Bis zu 30-fache Superpunkte*

Bis zu 50% sparen

BIS ZUM START NUR NOCH:

Augenpflege

Artikel filtern 472 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl

Bringen Sie Ihren Blick wieder zum Strahlen dank einer Augencreme!


Immer wieder werden die Augen als Tor zur Seele beschrieben und das stimmt auch! Denn wer erkennt nicht immer zuerst an den Augen seines Gegenübers, ob es diesem gutgeht oder eben nicht. Täglich sind die Augen vielen Umwelteinflüssen und vielleicht einem eher ungesunden Lebensstil ausgeliefert. Dadurch altert die Haut rund um die Augen viel schneller, wünschen tut sich dies natürlich keiner! Auch die allseits bekannten Falten entstehen vor allem durch viel Muskelbewegung wie Mimik, Lachen aber auch durch starke UV-Strahlung. Aber nicht nur der Alterungsprozess strapaziert den Augenbereich, Stress und wenig Schlaf sind ebenfalls Ursache für müde Augen! Durch das alles verliert die Haut um die Augen schnell an Feuchtigkeit und Spannkraft. Es ist wie es ist und wir sollten der Wahrheit buchstäblich ins Auge sehen, ab dem 25. Lebensjahr beginnt die Haut zu altern. Aber es kann etwas dagegen getan werden!
Mit der passenden Pflege werden Alterserscheinungen minimiert. Eine gute Augencreme trägt bei regelmäßiger und richtiger Anwendung zur Regeneration bei. Welche Creme die Richtige ist, hängt von den Bedürfnissen Ihrer Augenpartie ab, daher gibt es auch so viele spezielle Cremes zur Pflege! Es ist wichtig, dass die Augencreme genau auf die Bedürfnisse der Augenpartie abgestimmt wird, schließlich nutzen Sie auch kein Lockenshampoo für glatte Haare. Aber ganz egal welche Augencreme Sie verwenden, zuerst einmal zählt, dass die Creme definitiv glättet, schützt und der Haut ihre wohl verdiente Feuchtigkeit wiederbringt. Die normale Gesichtscreme reicht in der Regel nicht aus, um den Bedürfnissen der Augenpartie gerecht zu werden. Zumal die Gesichtscreme oft Parfum und Öl enthalten kann, das die Augen reizen könnte. Merken sollten Sie sich also folgende vier Gründe, warum eine Augencreme unbedingt benutzt werden sollte:
1.) Lassen Sie Falten erst gar nicht entstehen.
2.) Geben Sie ihren gestressten Augen eine Extraportion Pflege.
3.) Trockene Haut benötigt unbedingt Feuchtigkeit.
4.) Die angenehm abschwellende Wirkung einer Augencreme beruhigt die Augenpartie und gibt ihr ein frischeres Aussehen.
Beim Auftragen der Augencreme wird nicht nur die Durchblutung gefördert, was die Augen einfach wieder zum Strahlen bringt, auch Tränensäcke und dunkle Augenringe werden reduziert! Die Wirksamkeit von Wirkstoffen wie Coenzym Q10, Hyaluronsäure und den Vitaminen A und E wurde schon oft bestätigt! Nicht nur die Inhaltsstoffe sind entscheidend für einen neuen strahlenden Blick. Da die Haut an dieser Stelle besonders empfindlich und sensibel ist, bedarf es beim Auftragen besondere Vorsicht. Wurde das Gesicht vor dem Auftragen gewaschen, kann die Haut die Wirkstoffe besser aufnehmen. Eine kleine Menge der Augencreme wird sanft unter die Augen gestrichen und vom inneren Auge nach außen sanft einmassiert oder eingeklopft. Empfehlenswert ist es, die Augencreme zum allabendlichen Ritual zu machen wie das Reinigen der Zähne mit der Zahnbürste!