Druckluftwerkzeuge

Artikel filtern 5.035 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl

Druckluftwerkzeuge - Stärke der Luft


Gas geben mit Druckluftwerkzeugen von Rakuten! Druckluft liefert für jeden Bereich der Handwerkskunst die nötige Power. Druckluft ist verdichtete atmosphärische Luft und pure Energie. Beim Entspannen der Druckluft wird diese Energie frei und als Arbeit nutzbar gemacht. Erzeugt wird die Druckluft in der Regel durch einen Kolbenkompressor oder einen Schraubenkompressor. Beim Kolbenkompressor erfolgt die Verdichtung der Luft durch einen oder mehrere Zylinder. Im Gegensatz zu Schraubenkompressoren ist beim Kolbenkompressor nur ein Einsatz von 60-70 % pro Stunde möglich. Gleichzeitig ermöglich er jedoch eine höhere Verdichtung. Um eine einwandfrei Funktionsweise der Druckluftwerkzeuge zu gewährleisten, spielt die Druckluftaufbereitung eine immer wichtigere Rolle. Dabei geht es in erster Linie darum, der Druckluft Feuchte und Öl zu entziehen und Fremdstoffe herauszufiltern. Zu viel Feuchte in der Druckluft führt zu Korrosion der Druckluftleitungen und zum Verklumpen von Schleifmitteln. Gerade in der Lebensmittel- oder Lackierindustrie kann eine minderwertige Druckluftqualität zu erheblichen Problemen führen. Egal ob Drucklufthammer, Druckluftschrauber oder Sandstrahler – die mit Hochdruck betriebenen Werkzeuge überzeugen durch Kraft und Präzision. Die bei Druckluftwerkzeugen komprimierte Luft besitzt in der Regel einen Druck von bis zu 300 bar. Der Drucklufthammer oder auch Presslufthammer ist heute im Straßenbau nicht mehr weg zu denken. Bereits im 19. Jahrhundert wurden die ersten Drucklufthämmer erfunden und revolutionierten den Bergbau. Die verwendete Druckluft wird in einem motorgetriebenen Kompressor erzeugt und durch einen Verbindungsschlauch dem Hammer zugeführt. Die über einen Ventilmechanismus einströmende Luft setzt einen Kolben in Bewegung, der die Meißelspitze beschleunigt. Bei beidhändigem Einsatz des Drucklufthammers entsteht eine enorme Kraft. Der Druckluftnadler funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Druckluftnadler sind optimal zum Entfernen von Rost und Zunder geeignet. Für feinere Arbeiten bieten sich präzise Druckluft Sandstrahler an. Während früher hauptsächlich Sand als Schleifmittel Verwendung fand, werden heute auch Materialien wie Hochofenschlacke, Glasgranulat, Eiskristalle oder Nussschalten eingesetzt. Ein weiteres phänomenales Druckluftwerkzeug ist der beliebte Druckluft Nagler. Mit Hilfe von hochkomprimierter Luft treibt der Druckluftnagler Nägel in eine Vielzahl von Materialien. Der kraftvolle Luftstrom trifft auf den sogenannten „Treiber“, der dem Nagel auf den Kopf schlägt und ihn ins Material treibt. Anwendung findet der Druckluftnagler im Fertighausbau, der Dachdeckerei, Tischlerei oder beim Verlegen von Parkettböden. Mühsames Einschlagen von Nägeln per Hand war gestern, heute erledigt sich die Arbeit mit der Kraft von Druckluft fast von alleine. Erst Druckluft Spritzpistolen machten nahtloses Lackieren möglich. Bei einer konventionellen Druckluft Spritzpistole wird der Lack mit einem Druck von 2,5-4 bar fein zerstäubt und auf die Oberfläche geblasen. Dies erlaubt effizienteres Lackieren in höherer Qualität. Reifenprüfer von Rakuten sorgen dafür, dass Sie immer mit prallen Reifen unterwegs sind. Dies spart Sprit und erhöht Ihre Sicherheit im Straßenverkehr. Mit Druckluftwerkzeugen von Rakuten arbeiten Sie wie die Profis! Sparen Sie Kraft und Zeit und setzen Sie auf die Stärke der Luft!