Home / Über uns  / How to  / Zahlarten: Wie funktioniert Rakuten?

Zahlarten: Wie funktioniert Rakuten?

Bei Rakuten haben Kunden die Auswahl zwischen verschiedenen Zahlarten © Olleg - shutterstock.com

Bei Rakuten haben Kunden die Auswahl zwischen verschiedenen Zahlarten © Olleg – shutterstock.com

Rakuten bietet eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten an – ein großer Vorteil für die Kunden, denn sie haben eine große Auswahl bei den Zahlungsoptionen.

 

Und auch für die Händler, die auf dem Online-Marktplatz ihre Waren anbieten, ist dies ein Plus: Sie müssen sich nicht selbst um Kooperationen kümmern, sondern können den umfangreichen Zahlarten-Service von Rakuten übernehmen. Entsprechend leisten Kunden ihre Zahlung ebenfalls gebündelt an den Marktplatz.

Zahlarten

Folgende Zahlarten sind bei Rakuten möglich:

 

  • Kreditkarten (MasterCard, VISA und AmericanExpress)
  • Masterpass
  • PayPal
  • Giropay
  • Barzahlen an der Kasse von Rewe, Penny, DM und weiteren Einzelhändlern
  • Lastschrift
  • Vorkasse/Überweisung
  • Rechnung

Wieso werden nicht immer alle Zahlarten angezeigt?

Es kann vorkommen, dass beim Bestellvorgang nicht alle Zahlarten angezeigt werden. Das liegt daran, dass Rakuten im Rahmen der Bestellung eine Datenprüfung durchführt. Diese hängt von den bestellten Artikeln, der Bestellsumme, einer Bonitätsauskunft und weiteren externen Faktoren ab und kann die Auswahl der Zahlarten beeinflussen.

Direkt an Rakuten: Vorkasse und Überweisung

Bei den Zahlarten Vorkasse und Kauf auf Rechnung erhalten Kunden die Bankverbindung von Rakuten, da die Überweisung direkt an den Marktplatz und nicht an den Händler erfolgt.

 

Die Bankverbindung lautet:

 

Rakuten Deutschland GmbH
HypoVereinsbank
IBAN: DE86770200700021511501
(BIC-/SWIFT-Code: HYVEDEMM411)
Verwendungszweck 1: Bestellnummer (z.B. 123-456-789) *
Verwendungszweck 2: Vor- und Zuname (z.B. Max Mustermann)

 

*Die Bestellnummer befindet sich in der Bestellbestätigung, die nach Bestelleingang per E-Mail versendet wird.

 

Follow & like:
Beitrag drucken

Er ist gebürtiger und überzeugter Kölner. Trotzdem hat er den Geißbock Ende 2015 freigelassen und ist nach Berlin gezogen. In seiner Freizeit dilettiert er auf verschieden Gebieten: Literatur, Fotografie und asiatische Kampfkünste. Irgendwann wird er das alles hinschmeißen und als Life-Coach über den Balkan reisen.

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial