Würfel und Würfelteller

dice

sek tzei auf kantonesisch, alea auf lateinisch, dado auf spanisch, dice auf englisch, sari auf griechisch, Wierfel auf luxemburgisch, kostka auf polnisch, terning norwegisch, dílse auf gaelisch, zar auf türkisch, con xúc xác auf vietnamesisch oder einfach Kubus.

Das Würfelspiel ist ein Gesellschaftsspiel, das Anwendung der Wahrscheinlichkeitsrechnung basiert. Die verschiedensten Formen basieren auf dem am weitesten verbreitet sechsseitigen Model.

Egal ob Sie es für "Mensch ärgere dich nicht", Kniffel, Ludo, für Rollenspiele oder andere Anwendungen.

Finden Sie ihr Material, ihre Farbe und Form.

 

Würfel

Schon im Altertum waren Würfel ein wesentlicher Bestandteil beliebter Spiele. Mehrere Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung verwendeten Spieler im Iran, Irak und in Pakistan bereits sechsseitige Spielwürfel mit Augen als Nummerierung. Bei den alten Griechen und Römern dienten die Würfel zusätzlich als Orakel - aus dieser Zeit stammt auch der legendäre Ausspruch "Die Würfel sind gefallen".

Würfel im Spiel - Augenwürfel, Motivwürfel und mehr

Heute sind vor allem nummerierte Spielwürfel ein wesentlicher Bestandteil vieler beliebter Spiele. Für einen Großteil der Brett- und Gesellschaftsspiele werden die klassischen Augenwürfel mit einer Nummerierung von eins bis sechs verwendet. Dazu zählen Spiele wie Mensch Ärgere Dich Nicht, Backgammon oder Halma, aber auch viele neuere Brettspiele. Bei reinen Würfelspielen wie Kniffel oder Knobeln wiederum bildet das Auswürfeln von Nummern die entscheidende Tätigkeit im Spiel. Darüber hinaus werden vor allem für neuere Spiele auch häufig Spezialwürfel mit individuellen Farben, Formen und Nummerierungen benutzt.

Moderne Spielwürfel sind meist aus Kunststoff oder Holz gefertigt und mit einer Augennummerierung von eins bis sechs versehen. Die Farbgebung variiert dabei vom klassischen weißen Spielwürfel mit schwarzen Augen bis hin zu farbenfrohen Würfelsets und Spielwürfeln in Übergröße, die auch von kleinen Kindern ohne Probleme geworfen werden können. Daneben weisen einige Spielwürfel statt der herkömmlichen Nummerierung aber auch originelle Motive auf. Spielwürfel haben in der Regel leicht abgerundete Ecken, um eine flüssige Rollbewegung zu ermöglichen.

Bunte Farben- und Formenvielfalt: Würfel für jeden Geschmack

Auf dieser Seite können Sie neben einer Auswahl an klassischen Holz- und Kunststoffwürfeln ebenfalls eine Auswahl an ungewöhnlichen Spielwürfeln entdecken, die Abwechslung in den Spieleabend bringen. Dazu zählen farbenfrohe Augenwürfel und reine Farbwürfel, aber auch extravagante Würfel aus Kupfer oder gebürstetem Stahl. Als Ergänzung oder Ersatz für Ihr Backgammon-Spiel finden Sie bei uns ebenfalls Backgammon-Würfel in unterschiedlichen Ausführungen. Blankowürfel zum Selberbemalen bieten Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Raum für Kreativität.
Preis: Marke: Sortiert nach:
Reduziert (0) Versandkostenfrei (0) Sofort lieferbar (0)
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung