Ansaugstutzen kaufen | Rakuten.de

Roller

Artikel filtern 246 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 9

Ansaugstutzen – klein in der Größe, groß in der Wirkung!


Sie benötigen für Ihren Rasenmäher, Ihre Motorsäge oder aber für Ihr Motorfahrrad, den Roller oder das Motorrad einen neuen Ansaugstutzen? Dann sind Sie bei Rakuten genau richtig! In unserem Online-Sortiment werden Sie mit Sicherheit fündig!
Wussten Sie eigentlich, dass ein Ansaugstutzen auch Ansaugkrümmer, Ansaugbrücke oder Ansaugspinne genannt wird und das Verbindungsstück zwischen Motorblock und Vergaser beziehungsweise Einspritzanlage ist?!
Ansaugstutzen findet man in Verbrennungsmotoren. Dort gelangt, ausgehend vom Vergaser, Frischgas durch den Ansaugstutzen und über die Einlassventile in den Verbrennungsraum. Ein Ansaugstutzen ist in der Regel aus Gusseisen – gelegentlich auch aus hitzebeständigem Kunststoff. Der Ansaugstutzen ist auf der einen Seite mit dem Motor, auf der anderen Seite mit dem Vergaser verschraubt.
Vergaser und somit auch Ansaugstutzen findet man heute hauptsächlich noch in Kleinmotoren. Seit den 1990er Jahren wird der Vergaser zunehmend durch Einspritzanlagen verdrängt wird. Dennoch sind Ansaugstutzen immer noch in vielen Motorrädern und Oldtimern zu finden.
Moderne Automatikroller mit Zweitaktmotor haben auch Ansaugstutzen. Diese bestehen in den meisten Fällen aus Gummi.
Ansaugstutzen sind klassische Verschleißteile, obwohl ihnen eigentlich eine sehr lange Lebensdauer nachgesagt wird. Der Grund für den Verschleiß ist die natürliche Ermüdung des Materials aufgrund hoher Belastungen.

Alte, verschlissene oder beschädigte Ansaugstutzen sollten umgehend ausgetauscht werden. Ansonsten können sie den Motorlauf stark beeinträchtigen. Sobald Risse am Ansaugstutzen erkennbar sind, ist dieser zu wechseln. Geschieht das nicht, zieht der rissige Ansaugstutzen zusätzlich Luft. Die Folge ist, dass das Benzin-Luftgemisch zu mager wird. Dadurch werden Schmierung und Kühlung des Motors erheblich beeinträchtigt. Ist das der Fall, so kann es zu einem schweren Motorschaden infolge zu starker Erhitzung beziehungsweise infolge eines Kolben-Fressers kommen.

Um dem vorzubeugen und Motorschäden zu vermeiden, sollte der Ansaugstutzen vor allem bei Kraftfahrzeugen regelmäßig, am besten bei jeder Inspektion und Vergaserreinigung auf Beschädigungen, Risse, Verzug und ähnliche Beeinträchtigungen geprüft werden. Hierfür muss der Ansaugstutzen nicht einmal ausgebaut werden. Es reicht vollkommen, diesen einer äußerlichen Sichtprüfung zu unterziehen.

Wer sich gut auskennt und ein Hobby-Mechaniker ist, für den sind Prüfung, Ausbau und Tausch des Ansaugstutzens sicherlich kein Problem. Alles, was Sie hierfür benötigen, wie Werkzeuge, Reinigungsmittel, Arbeitskleidung und natürlich das Verschleißteil Ansaugstutzen finden Sie in der unserer Rakuten Shoppingwelt!

Für alle weniger Versierten empfiehlt es sich, eine professionelle Werkstatt oder einen vertrauensvollen Händler für das betroffene Fahrzeug / Gerät aufzusuchen.
Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit und tauschen Sie rechtzeitig den Ansaugstutzen aus! Sparen Sie nicht am falschen Ende – ein neuer Ansaugstutzen ist eine Investition, die sich lohnt!