Aquarium Reinigung kaufen | Rakuten.de

Aquarium Reinigung

Artikel filtern 893 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 32

Aquarium Reinigung - so behalten Ihre Fische den Durchblick


Eine Aquarium Reinigung sollte alle 7 bis 10 Tage stattfinden. Entfernen Sie zunächst die lose Dekoration wie Höhlen, Lochgestein, Glassteine und Schwimminseln und säubern Sie diese. Als nächsten Schritt bei der Aquarium Reinigung müssen Sie die Innenfilter und das Filtermaterial reinigen. Es reicht, wenn Sie den Filterschaumstoff oder den Filtervlies über dem Aquarium Wasser mehrmals kräftig ausdrücken. Das Ausspülen mit Leitungswasser würde die nützlichen Bakterien im Filter töten. Danach können Sie vorsichtig mit der Reinigung der Scheiben beginnen oder sich erst einmal dem aufwendigen Wasserwechsel widmen. Tauschen Sie etwa ein Drittel des vorhandenen Wassers aus. In manchen Gegenden und bei speziellen Fischarten müssen Sie das neue Wasser vorher kurz aufbereiten, etwa durch Spurenelemente oder Phosphat Entferner. Tauschen Sie bei der Aquarium Reinigung niemals das gesamte Wasser aus – Ihre Tiere und Bundpflanzen würden sofort eingehen! Der Bodengrund, wie Naturkies und Sand kann in größeren Abständen gesäubert werden. Widmen Sie sich jedoch ausschließlich bei der Aquarium Reinigung den oberen Schichten, um wichtige Biofilter Bakterien nicht zu zerstören. Die Aquarium Reinigung ist zwar aufwendig, aber ein herrliches Aquarium ist die Mühe wert.