Balkenmäher kaufen | Rakuten.de

Rasenmäher & Rasenpflege

Artikel filtern 38 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2

Balkenmäher – Die Geländewagen unter den Rasenmähern


Haben Sie Lust auf einen kleinen Exkurs in die Geschichte des Getreidemähens? Dann packen Sie Ihren Koffer, schnappen sich Ihr deutsch-französisches Wörterbuch und unternehmen Sie eine Reise in den Süden Belgiens. Geben Sie in ihr Navigationsgerät die kleine Stadt Virton ein, denn dort befindet sich das Musée Gaumais. Dieses einzigartige Museum ist spezialisiert auf Archäologie, Ethnographie und industrielle Kunst. Eines der Ausstellungsstücke ist die Darstellung eines Mähwagen-Modells wie es in Gallien genutzt wurde. Der zweirädrige Mähkasten, an dem die Greifzähne befestigt waren, wurde von einem Esel über die Felder gezogen und von einem Landarbeiter gelenkt. Die Getreidehalme wurden durch die Greifzähne abgetrennt und landeten in dem Kasten. Erfinder der ersten Mähmaschine, die auf die Ernte von Getreide ausgerichtet war, war ein schottischer Pfarrer namens Reverend Patrick Bell im Jahr 1826. Durch die Entwicklung von Messern mit Dreiecksklingen konnte das Mähergebnis so perfektioniert werden, dass auch kleine Grashalme erfasst und abgeschnitten werden konnten. Heutzutage sind wir nicht mehr auf die Hilfe von Eseln oder Pferden angewiesen, die das Mähgerät über die Felder ziehen. Zum Einfahren von Getreide oder zum Mähen von Gras und dünnen Gehölzen wird ein Balkenmäher genutzt. Dieser trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Die Schneidevorrichtung ist an einem Balken am vorderen Teil des Geräts angebracht. Die Pflanzen geraten beim Schieben des Mähers zwischen die Messerschiene und eine bewegliche Gegenschneide und werden so abgetrennt. Ein Balkenmäher eignet sich durch die breite Schneidevorrichtung ideal zum Mähen von großen Flächen, wie zum Beispiel Weiden und Koppeln. Hohes Gras und Unebenheiten in der Beschaffenheit des Bodens sind dabei kein Problem für das Gerät. Diese Eigenschaft ist zugleich auch das Steckenpferd des Balkenmähers. Felder, Wiesen und Plantagen, die für moderne Technik unzugänglich sind, können mit dem Balkenmäher erreicht und bearbeitet werden. Angetrieben werden die meisten Ausführungen durch einen leistungsstarken Motor. Sie wohnen in einer bergigen Gegend und verzweifeln an der Pflege der Rasenflächen an den Hängen? Dann ist ein Balkenmäher die Lösung. Viele Modelle sind mit Geländeprofilrädern ausgestattet, die auch den Anstieg im Gebirge schaffen. Schlechttragende Untergründe sind ebenfalls kein Hindernis. Legen Sie sich mit einem Balkenmäher ein zuverlässiges Gerät zu, das Sie in keinem Gelände im Stich lässt.