Bioenergie kaufen | Rakuten.de

Erneuerbare Energien

Artikel filtern 11 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Bioenergie – der Energielieferant von morgen!


Die neue Energie von morgen - das ist die Bioenergie! Gewonnen wird sie aus Biomasse, also nachwachsenden Rohstoffen. Verschiedene Energieformen sind Wärme, elektrische Energie und Kraftstoff für Verbrennungsmotoren. Der Ausbau fossiler Brennstoffe wie Öl oder Gas wird einfach immer teurer und irgendwann wird es kaum mehr bezahlbar sein, da diese Energieformen auch nicht unendlich verfügbar sind! Deshalb sollten Sie jetzt handeln und auch in Ihrer Umgebung auf Bioenergie umstellen.
Nicht zuletzt, weil die Bundesregierung ebenfalls schon ein Energiekonzept auf den Weg gebracht hat. In dem Konzept wurde festgehalten, dass die bisherigen Treibhausemmissionen um 80 Prozent bis 2050 gegenüber 1990 gesenkt werden und erneuerbare Energien den größten Anteil der Energieversorgung in Deutschland ausmachen sollen!
Der Energieversorgung in Deutschland steht also ein kompletter Umbau in Richtung erneuerbarer Energien und somit auch der Bioenergie bevor!
Da sollte wirklich jeder Einzelne mitziehen! Dabei gibt es unzählige Rohstoffe aus denen Bioenergie gewonnen werden kann, wie zum Beispiel Holz, Stroh, Mais, Raps oder Zuckerrüben. Der bekannteste Kraftstoff der Bioenergie, Biodiesel, wird aus Raps und Sonnenblumen hergestellt. In Sachen Heizen sind Holzpellets die wahren Vorreiter! Wobei Holz ohnehin der wichtigste Bioenergieträger ist und der deutsche Verbrauch von Holzrohstoffen an die 130 Millionen Kubikmeter im Jahr beträgt! Unglaublich, aber wahr! Deshalb sind die Pelletofen auch auf dem Vormarsch und hier sollten Sie wahrlich nicht den Anschluss verpassen! Mit Wasser und Maisstärke werden Sägemehl oder Holzspäne mit Hilfe bestimmter Maschinen in Form gepresst und zum so ziemlich modernsten und umweltfreundlichsten Brennstoff. Sicher fragt man sich jetzt, wieso sind Holzpellets so umweltfreundlich? Das freigesetzte CO2 bei der Verbrennung der kleinen Holzpellets entspricht genau der Menge CO2, die ein Baum zu seinen Lebzeiten noch angereichert hat. Aber das gilt nicht nur für Holzpellets sondern für Biomasse im Allgemeinen, daher ist es sehr klimaneutral! Pelletheizungen können ein ganzes Gebäude aufheizen, während ein Pelletofen nur für einen Raum gedacht ist. Also schnell den Maßstab geschnappt und ausgemessen wo ein Ofen am besten hinpasst!
Nicht zuletzt wegen einiger Katastrophen in der Energiebranche werden alternative Energiequellen wie Bioenergie immer wichtiger! Überlegen Sie sich also gut, ob auch Sie das Vorhaben der Bundesregierung etwas für die Umwelt zu tun in den eigenen vier Wänden realisieren möchten und sich damit ein Stück weit unabhängiger von der Energieindustrie machen, indem sie alternative Energiequellen nutzen! Sie tun dabei nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern schonen ganz nebenbei auch noch Ihren Geldbeutel! Messen Sie doch einfach mal Ihre Stromkosten mit einem Energiekostenmessgerät!