Bleaching kaufen | Rakuten.de

Mundhygiene

Artikel filtern 50 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2

Bleaching für ein blendendes Lächeln


Julia Roberts hat es und Jennifer Lopez auch. Auf den roten Teppichen Hollywoods gehört ein weißes Lächeln so fest dazu wie eine elegante Robe. Doch wieso sehnen sich so viele Menschen nach weißeren Zähnen? Und wieso wirken Menschen mit weißen Zähnen auf uns so schön? Die Erklärung ist ganz einfach: die Farbe Weiß verbinden wir automatisch mit Reinlichkeit, Sauberkeit und Gesundheit. Nicht umsonst sind Ärzte von Kopf bis Fuß in weiße Kittel und Hosen gehüllt. Weiße Zähne zeigen der Umwelt, dass ihr Besitzer gepflegt und gesund ist. Außerdem signalisieren schöne Zähne Lebensfreude und Selbstbewusstsein. Im fortgeschrittenen Alter haben ansehnliche Beißer noch einen anderen Effekt. Bei Menschen ab 60 stehen sie für Vitalität und Lebenskraft. Wer schöne, weiße Zähne hat, dem fällt es oft leichter unbeschwert zu lächeln und ausgelassen zu lachen. Dunklere Zähne hemmen davor, lebendig zu grinsen oder aus vollem Herzen zu lachen. Im Unterbewusstsein ist das Schönheitsideal weißer Zähne fest verankert. Dadurch fühlen sich viele Menschen mit gelblichen oder dunkleren Zähnen oft unwohl. Blicken auch Sie jetzt gerade in den Spiegel und sehen eine eher vergilbte Zahnreihe, die nicht viel mit strahlendem Weiß zu tun hat? Machen Sie deswegen keine Sorgen! Studien ergaben, dass es ganz normal ist, dass die Zähne über die Jahre vergilben. Das ist zum einen eine normale Tücke des Lebens, die von selbst entsteht. Zum anderen können dunkle Zähne aber auch durch andere Einwirkungen entstehen. Rauchen und ein hoher Kaffeeverbauch sind die klassischsten Faktoren, die den Zähnen ihre weiße Farbe rauben. Auch einige Lebensmittel, Tee, Rotwein und die Nebenwirkung einiger Medikamente sorgen für ein schnelles Vergilben. Nun wollen wir natürlich nicht sagen, dass Sie auf all diese Genussmittel verzichten müssen, um weißere Zähne zu erhalten. Zunächst sollten Sie selbstverständlich regelmäßig, also mindestens zwei Mal am Tag Zahnbürste und Zahnpasta zur Hand nehmen und alle Zähne gründlich putzen. Auch frisches Obst und Gemüse hilft bei der Zahnreinigung. Das geheime Zauberwort für ein strahlendes Gebiss lautet aber Bleaching oder zu Deutsch Zahnaufhellung. Beim Bleaching wird der durch die genannten Einwirkungen angegriffene Zahnschmelz repariert und Sie bekommen so ganz einfach Ihr weißes Lächeln zurück. Der Zahnarzt nutzt hierzu ein Pulverstrahlgerät. Mit diesem gelingt es ihm in Sekunden, hartnäckige Verfärbungen abzustrahlen. Wer eine Alternative zur kostspieligen Behandlung beim Arzt sucht, für den gibt es Bleaching Produkte für Zuhause. Das Ganze nennt sich dann Home-Bleaching und ist wirklich ein Kinderspiel. Sie müssen sich lediglich zwischen den drei Varianten Zahnschiene, Zahnweißstreifen und Zahnweißgel entscheiden. Bei allen Methoden wird Peroxid-haltiges Gel eingesetzt, das die Farbstoffe oxidiert und auflöst. Funktionieren können diese Vorgehen, da aktiver Sauerstoff eine bleichende Wirkung auf die Zähne hat, vergleichbar mit der Blondierung von Haaren. Bereits nach 7 bis 10 Tagen sind erste positive Ergebnisse erkennbar. Bleaching ist eine wirkungsvolle und substanzschonende Methode, um Ihre Zähne in ein schönes Weiß zu tauchen. Aktuelle Untersuchungen beweisen, dass das Gebiss keine Zahnschäden davonträgt. Worauf warten Sie noch? Bleaching hält zwar nicht ewig, aber es gibt Ihnen für Jahre Ihr weißes Lächeln zurück!