Blusen kaufen | Rakuten.de

Blusen

Artikel filtern 3.670 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 132

Perfekte Kombinationsmöglichkeiten mit trendy Blusen


Egal ob als Klassiker im Büro oder ganz leger im Alltag kombiniert mit Gürtel oder Leggins, die Bluse ist und bleibt ein Renner unter den Frauen. Blusen sind meist hemdartig geschnittene Kleidungsstücke und werden deshalb auch oft Hemdbluse genannt werden. Als Bluse bezeichnet man teilweise auch weit und leicht geschnittene Tops mit oder ohne Knöpfe. Bis in die frühen 90er Jahre waren Blusen oft aus weich fallenden Kunstfaserstoffen wie Polyester oder Satin, heute bestehen Blusen meist aus leichtem Gewebe wie Seide oder dünnen Baumwollstoffen. Früher wurde die Bluse als Ausgehkleidung in der Kirche getragen und diente als Statussymbol. Heute dagegen wird die Bluse neben der formellen Bürogarderobe eher mal offen über einem T-Shirt oder Top getragen. Als einfache Kombinationsmöglichkeit dient neben Leggins oder Strumpfhose die sportliche Damen Jeans. Bei einer hellen Bluse sollten Sie eher zu einer dunklen Jeans greifen, denn sonst wirkt das Outfit langweilig und zu einheitlich. Weite Blusen wie Tunikas passen gut zu engeren Jeans. Wenn Ihre Jeans Muster oder Verwaschungen hat, würde eine Bluse mit Mustern verwirrend wirken, deshalb greifen Sie hierbei lieber zu einer schlichten einfarbigen Bluse. Bei großer Oberweite sollten Sie weite Ausschnitte an Blusen vermeiden, denn der Ausschnitt trägt auf. Für kräftigere Frauen eignet sich eine Bluse mit V-Ausschnitt, der den Oberkörper schmaler wirken lässt. Blusen mit einem Rundhals sehen an schmalschultrigen Frauen am besten aus. Wer im Schrank keine passende Bluse hat, aber auch nicht die Läden unsicher machen will, kann sich ganz leicht eine Bluse selbst nähen, die dann perfekt sitzt und maßgeschneidert ist. Nach dem Ausbreiten des Blusenschnitts auf einer ebenen Fläche, wird das Pauspapier draufgelegt und die Ecken mit Stecknadeln festgesteckt. Mit Bleistift wird jetzt der Schnitt übertragen, wobei auch Abnäher, Knöpfe und Fadenlauf nicht vergessen werden dürfen. Die Teile müssen aus dem Papier geschnitten werden und am besten so auf dem Stoff angeordnet werden, dass so wenig Abfall wie möglich übrig bleibt. Nach dem Feststecken, werden die Nahtzugaben dazu gezeichnet und die Teile ausgeschnitten, wobei der Schnitt noch angesteckt bleibt. Der Kragen wird am Steg angenäht und die Knopf- und Knopflochleiste umgeschlagen. Vorder- und Rückenteile werden zuerst mit einem Doppelsteppstich und zum Versäubern der Kanten mit einem Zickzackstich zusammengenäht. Nach dem schwierigen Teil den Steg sauber an den Kragen anzunähen, werden die Ärmel offen eingenäht und mit einer Seitennaht in einer Naht geschlossen. Die Manschetten werden genauso wie der Kragen angenäht, wobei hier viel Fingerspitzengefühl und Geduld gefordert wird. Als nächstes wird der Saum eingeschlagen und genäht und dann die Knopflöcher an die Bluse gemacht. Wenn die Knopflöcher alle in der Bluse sind, wird sie geschlossen auf den Tisch gelegt. So können die Markierungen für die Knöpfe angezeichnet werden. Jetzt werden noch die Knöpfe angenäht, indem man am besten zwei Mal durch jedes Loch sticht und fertig ist Ihre Bluse. Natürlich können Sie sich bei Rakuten auch eine Bluse nach Ihrem Geschmack wählen, bei der Auswahl an etwa Karoblusen oder Blusenbodys ist bestimmt etwas für Sie dabei.