Bobs kaufen | Rakuten.de

Rodeln

Artikel filtern 20 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Bobs – Rasanter Winterspaß


Winterkinder - können stundenlang am Fenster stehen und von früh bis spät hinauf zum Himmel sehen. Winterkinder – in den Bergen oder an der See, alle warten auf den ersten Schnee!“ Dieser Songtext von Rolf Zuckowski und seinem Kinderchor trifft die Spannung vor dem weißen Wintereinbruch ziemlich gut. Jahr für Jahr erwarten unzählige Kinder und auch Erwachsene die dicken Flocken voller Sehnsucht. Einige drücken sich sogar bereits ab Ende Oktober die Nase an den Fensterscheiben platt, um auch ja das erste Flöckchen nicht zu verpassen. Die dicken Stiefel werden aus dem Keller geholt, Oma näht für alle neue Wollsocken und zum ersten Mal wird der Kamin wieder angeschürt. Sobald die Straßen und der Garten mit einer feinen Schneeschicht bedeckt sind, gibt es oft kein Halten mehr. Denn es locken die Freuden des Winters. Sitzt die Mütze, sind die Hände in dicken Handschuhen verpackt und ist der Schal um den Hals geschlungen, geht es endlich raus in die Winterwunderwelt. Schneeballschlachten, Schneemänner bauen und Eislaufen auf dem nächstgelegenen See – im Winter ist Langeweile ein Fremdwort. Zu den wohl größten Winterspäßen für Groß und Klein gehört sicherlich das Rodeln. Entweder mit einem klassischen Holzschlitten auf Kufen oder aber mit einem stylischen Bob – der Spaßfaktor beim Rodeln ist extrem hoch! Seit den 1960er Jahren setzen sich immer mehr Bob-Modelle auf den Rodelpisten durch. Bobs sind Kunststoffwannen, in die ein Sitz mit einer kleinen Lehne eingearbeitet ist. Im vorderen Teil gibt es eine Ablage für die Füße, sodass diese beim Hinuntersausen nicht im Wege stehen. Im Gegensatz zu den klassischen Schlitten wird beim Bob nicht nur durch die reine Gewichtsverlagerung gelenkt, sondern durch unterschiedliche Lenk-Einrichtungen. Bei den einfachen Bob-Modellen sind dies zwei Führungsriefen, die an beiden Seiten angebracht sind. Andere Ausführungen verfügen über eine Art Joystick, der zwischen den Beinen angebracht ist. In wieder andere Bobs sind mit einem kleinen Lenkrad ausgestattet. Damit niemand die Kontrolle über die Geschwindigkeit verliert, sind an dem Rodelgerät Bremseinrichtungen angebracht. Eine praktische Eigenschaft des Bobs ist, dass er durch das Produktionsmaterial Kunststoff extrem leicht ist. So können die Kinder den Bob auch selbst zum Rodelberg tragen und müssen nicht auf Mama und Papa warten. Bei kleineren Kindern, die bislang nur in Begleitung gerodelt sind und nun reif sind für die erste Abfahrt alleine, ist es ratsam Schutzkleidung anzuziehen. Ein Helm und Knieschoner reichen schon aus, um einen eventuellen Sturz abzufedern. Perfekt ausgerüstet, steht einem Tag im Schnee nichts mehr im Wege! Bob fahren ist ein Spaß für die ganze Familie! Lustige Wettrennen und gemeinsame rasante Abfahrten, in denen einem die kalte, klare Winterluft um die Nase braust, lassen Kinderherzen höher schlagen und holen auch die Eltern raus aus dem Alltagsstress!