Bürostühle

Artikel filtern 7.434 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl

Damit der Bürostuhl nicht zum Schleudersitz für Ihren Rücken wird: Die perfekte Sitzgelegenheit fürs Büro


Wer am Schreibtisch arbeitet, kommt ums Sitzen nicht herum. Umso wichtiger ist es, dass man ergonomisch und bequem der sitzenden Tätigkeit nachgeht. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Bürostühlen, mit denen die Arbeit noch leichter von der Hand geht und die Ihrem Rücken richtig gut tun.
In unserem Sortiment finden Sie in folgende Bürostühle:

Bürodrehstühle


Nicht nur die Farben, auch die Zusatzfunktionen können ganz nach Wunsch angepasst werden. Brauchen Sie gepolsterte Armlehnen? Möchten Sie eine besonders hohe oder niedrige Sitzposition? Hier werden Sie fündig. Achten Sie darauf, dass der Winkel zwischen Armen und Arbeitsbereich stets 90 Grad beträgt. Auch Ober- und Unterschenkel sollten in einem 90 Grad-Winkel zueinander stehen. Wählen Sie einen Stuhl, der dynamisches Sitzen ermöglicht. Das heißt, dass die Rückenlehne sich mitbewegt, aber dennoch stützt.

Chefsessel


Darin sitzen alle bequem. Der Chefsessel ist in der Regel gepolstert, sollte verstellbare Arm-, Rücken- und Nackenlehnen haben und natürlich auf Rollen stehen. Waren Chefsessel in der Vergangenheit eher klobig und imposant, sind die modernen Modelle auf Ergonomie getrimmt. Sie sollten höhen- und neigungsverstellbar sein.

Wer braucht einen Chefsessel?


Chefsessel eignen sich vor allem für Personen, die viel am Schreibtisch sitzen. Sie sind bequem, weil in der Regel gepolstert, und entsprechen natürlich den neuesten ergonomischen Ansprüchen.

Wie funktioniert ein Chefsessel?


Diese Stühle sind besonders vielseitig. Rücken-, Arm- und Nackenlehnen sollten verstellbar sein und sowohl ein leichtes Schaukeln, als auch ein festes Anlehnen ermöglichen.

Worauf sollte man achten?


Auf welchem Bodenbelag soll der Chefsessel zum Einsatz kommen? Weil es weiche und harte Rollen aus Kunststoff gibt, sollten Sie die richtige Wahl treffen. Harte Rollen gehören auf Teppichboden, weiche eher auf Laminat oder andere Hartböden.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?


Der Stuhl sollte exakt auf Sie angepasst sein. Das ist gar nicht schwer, wenn Sie folgende Punkte beachten:
- Die Sitzhöhe muss so eingestellt werden, dass Arme und Schreibtisch in einem 90 Grad-Winkel zueinander stehen.
- Auch Ober- und Unterschenkel sollen im Verhältnis 90 Grad zueinander stehen.
- Die Sitztiefe muss so einstellbar sein, dass die Oberschenkel ganz aufliegen und Sie aufrecht sitzen können.
- Die Rückenlehne muss in Höhe und Form zu Ihnen passen. Sie sollte das bewegte Sitzen unterstützen, also sich mit Ihnen nach hinten lehnen, aber dennoch sicher stützen.
- Die Armlehnen sollten höhenverstellbar sein. Auch die Breite ist bei vielen Modellen einstellbar.
- Vor allem für Menschen mit mehr Figur darf’s auch etwas mehr Stuhl sein. Ab einem Körpergewicht von 150 kg sollten Sie einen bestimmten Bürostuhl in Erwägung ziehen. In ergonomischen Gesichtspunkten steht ein solcher Stuhl den „Leichtgewichten“ übrigens in nichts nach. Auch er folgt den Bewegungen im richtigen Winkelverhältnis. Auch hier können Sie die Rückenlehne passend einstellen und so entspannt arbeiten.

So finden Sie den richtigen Bürostuhl


Wenn Sie alle oben genannten Punkte berücksichtigt haben, sollten Sie nur noch auf das GS-Siegel achten. Es garantiert, dass der Stuhl allen wichtigen Anforderungen entspricht und sich auch sicherheitstechnisch perfekt in Ihren Arbeitsalltag einfügt.