Dübel kaufen | Rakuten.de

Eisenwaren

Artikel filtern 2.302 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 83

Dübel – nützliche Alltagshelfer


In der Geschichte des Handwerks spielt die Erfindung der Dübel eine sehr wichtige Rolle. Man glaubt gar nicht, in wie vielen Situationen ein solcher kleiner Helfer den Tag retten kann. Ist man beispielsweise endlich in die lang ersehnte Altbauwohnung eingezogen, von der man schon lange träumte, tauchen schnell Probleme auf, mit denen man beim Einzug nicht gerechnet hat. Schon bei der Besichtigung der Wohnung hat man sich in die hohen Decken, die Flügeltüren, das Parkett mit dem altehrwürdigen Charme oder die wunderschönen, antiken Stuckverzierungen in den Räumen verliebt. An das Alter und die Beschaffenheit der Bausubstanz wird dabei natürlich kein Gedanke verschwendet. Doch will man das Einrichten mit dem Anbringen von Regalen, einer praktischen Garderobe oder dem Lieblingsbild beenden, ist die Freude schnell verflogen. Man merkt plötzlich, dass die Schrauben, die die geliebten Wohngegenstände an der Wand halten sollten, nicht besonders gut halten. Bei der geringsten Belastung fällt die Garderobe oder das Gemälde von der Wand, das Regal kann nicht einmal dem Druck eines einzelnen Buches standhalten. Was jetzt noch hilft, sind Dübel. Durch ihre besondere Beschaffenheit garantieren sie auch in poröser, dünner Wand festen Halt und Verlässlichkeit. Bei Dübeln handelt es sich allgemein um ein Bauteil, das dann bei Werkstoffen zum Einsatz kommt, in die sich Schrauben nicht direkt eindrehen lassen. Die Wahl des passenden Dübels hängt zusätzlich immer von der Gesamtbeschaffenheit des Materials ab. Die Erfindung des Dübels veränderte die Bauweise grundlegend. Wo man zuvor noch kleine Holzdübel in ein Loch in der Wand eingipsen musste, um Schrauben fest darin verankern zu können, reicht es heute aus, den passenden Dübel in das zylindrische Bohrloch einzufügen. Die Leistung der Befestigung ergibt sich aus dem Wirkprinzip des Dübels. Die Schraube formt sich im Inneren des Dübels eine Art Gegengewinde, das ihr allein schon mehr Halt verspricht. Das Dübelmaterial wird dabei plastisch verformt und nach außen hin verdrängt. Auf diese Weise spreizt sich der Dübel in die Wand. Freie Räume in dünnen, porösen Wänden werden dadurch ausgefüllt. In Form eines Reibungs- und Kraftschlusses wird die Kraft, die die Wand zu halten hätte, gleichmäßig verteilt, sodass die Schraube nicht mehr herausbrechen kann. Um ein Bild auf einem ungünstigen Untergrund zu befestigen, braucht man also keine Zauberei – ein passender Dübel und ein Bohrer reichen dazu völlig aus! Je nach Untergrund unterscheidet man zwischen verschiedenen Dübelarten. Für die allgemeine Anwendung empfehlen sich Allzweckdübel aus Polyamid, so genannte Kunstoff-, Gipskarton- oder Dämmstoffdübel. Um großen Hohlräumen zu trotzen, greifen Fachleute zu Hohlraumdübeln. Schwerlastdübel verankern auch schwere Lasten zuverlässig. Für den Handwerksprofi oder den Hobbybastler gibt es bei Rakuten.de nicht nur alle gängigen Dübelmodelle, sondern beispielsweise auch die besten Produkte aus dem Bereich Farben & Lacke, wie Innenfarben, Außenfarben, Lacke oder Putze! Entdecken Sie den Handwerker in sich und greifen Sie selbst zum Werkzeug!