Brose Bamberg
Shoppen Nach Kategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK

BROSE BAMBERG & RAKUTEN

Entertainment-Partner für hämmernde Basketballherzen

OFFIZIELLER BROSE BAMBERG FANSHOP

Jerseys, Jacken, Schals: Der wahre Freak zeigt Feuer.

ZUM FANSHOP

BROSE BAMBERG | SOCIAL MEDIA

Buzzer Tweeter & Hashtag-MVPs: Bleiben Sie auf Tuchfühlung – auch außerhalb der Arena

BROSE BAMBERG | NEWS

News & Neues aus der Freak City und der Welt des Basketballs

AM BALL BLEIBEN

AUFTAKT ZUM GLEICHTAKT – RAKUTEN & BROSE BAMBERG

Rakuten – Gold-Sponsor. Entertainment-Partner. Innovationspartner.

RAKUTEN & BROSE BAMBERG: Die Partnerschaft

Im November 2017 wurde die Partnerschaft von Brose Bamberg und Rakuten bekanntgegeben. Nachdem Rakuten bereits großzügige Sportsponsorschaften mit dem Star-Kicker-Club FC Barcelona und den NBA-Stars Golden State Warriors eingegangen war, war es ein natürlicher nächster Schritt, den Meister aus dem eigenen Land als drittes Team von Weltklasse ebenfalls ins Boot zu holen. Rakuten ist offizieller Gold-Sponsor der Bamberger Basketballmannschaft, kümmert sich um die Gestaltung des WLAN in der BROSE Arena und zeigt auf dem Court Flagge.

Weiß-rot-glühend in die neue Saison: Brose Bamberg in der easyCredit BBL und in der Turkish Airlines EuroLeague

In dieser Saison tritt Brose Bamberg, wie auch in jedem Jahr ununterbrochen seit 1984, wieder in der easyCredit Basketball-Bundesliga an. Das ist nicht weiter verwunderlich, schließlich sicherten sich die Bamberger Wunderjungs auch im letzten Jahr wieder einmal den deutschen Meistertitel. Brose Bamberg ist das erste von drei fränkischen Teams, die in der BBL auflaufen. Achtzehn Mannschaften nehmen in der Saison 2017/18 Teil und kämpfen um die Meisterschaft. Wer es nicht weiß: Die BBL splittet sich in Hauptrunde, die noch bis in den Mai 2018 hinein ausgetragen wird, und in eine anschließende Playoff-Phase im Best-of-Five-Modus, die im Juni endet. Weiterhin tritt Brose Bamberg als deutscher Meister des letzten Jahres und damit auch als einziges deutsches Team im wichtigsten europäischen Basketball-Event auf Vereinsebene, in der Turkish Airlines EuroLeague, an. Der Auftakt zur Hauptrunde der EuroLeague beginnt am 12. Oktober 2017. In dreißig Spielen treten die sechzehn Top-Teams Europas gegeneinander an. Nur acht von ihnen werden es in die Playoffs schaffen, die vom 17. April bis zum 1. Mai 2018 im Best-of-Five stattfinden. Die besten vier, die hieraus hervorgehen, werden vom 18. bis zum 20. Mai 2018 in Single-Elimination-Matches die Köpfe aneinander reiben, bis der Champion feststeht.

Wie oft war Brose Bamberg Meister?

Neunmal konnte Brose Bamberg den Titel für sich gewinnen: zuletzt in der letzten Saison 2017 und erstmals 2005 noch als GHP Bamberg. Als Brose Baskets holte man den Titel in den Jahren 2007, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015.2016 holten sie den Titel erstmals unter dem Namen Brose Bamberg nach Hause in die Freak City. Die Pokale des BBL-Pokalwettbewerbes konnten sie in den Jahren 1992, 2010, 2011, 2017 und 2017 für sich gewinnen – beachtliche fünfmal.

Heimat-Halle BROSE ARENA: Brose Bambergs Zuhause vor und nach dem Neubau

Die BROSE Arena in Bamberg ist die drittgrößte Multifunktionshalle in Bayern. Sie wurde 2001 als Forum Bamberg errichtet. 2006 wurde sie dann an JAKO, einen Hersteller für Sportbekleidung, verkauft. Fortan trug sie den Namen Arena. Zwischenzeitlich zur Stechert Arena umbenannt, wurde sie im Oktober 2013 auf den Namen des großen Fahrzeugteile-Herstellers der Bamberger Region getauft: BROSE ARENA. Der Basketball war hier bereits seit der Eröffnung 2001 zuhause. Nach mehreren Umbaumaßnahmen nimmt die Arena nun etwa 6200 Basketball-Fans auf. Aber auch für Konzerte und Events wird die Halle genutzt. Durch konstante Modernisierungsmaßnahmen ist sie auf dem neuesten Stand der Technik – wie nun auch der Einsatz eines von Rakuten präsentierten WLAN für alle Basketball-Gäste von Brose Bamberg unter Beweis stellt.

Brose Bamberg Dancers: Dance-Off im Time-Out

2011 als Brose Baskets Dance Team gegründet sorgen die Damen der Brose Bamberg Dancers in den Timeouts der Brose Bamberg-Spiele seit nunmehr sechs Jahren für Action. Mit wechselnden Kostümen, aber immer mit viel Talent und weiß blitzenden Zähnen verkürzen die Dancers den Fans auf sportlich-musikalische Art die Wartezeiten auch zwischen den Vierteln.

Die Freaks der Freak City: Brose Bambergs Fanclubs | Die Rote Wand

Die treuen Bamberger Fans gelten als die leidenschaftlichsten der deutschen Basketballszene. Sie sind berühmt für ihren Eifer und verrufen für die Lautstärke, die sie in die Basketball-Matches der BBL injizieren. Als Rote Wand stehen sie eng geschlossen und verwandeln die brose ARENA in die so oft erwähnte „Frankenhölle“. Bei nur etwa 73.300 Einwohnern Bambergs sorgen die Fans regelmäßig für ausverkaufte Hallen – kein Wunder, dass Bamberg in Basketballkreisen nur als „Freak City“ bekannt ist. Der größte Fanclub Bambergs, Faszination Basketball Bamberg, ist dabei mit 865 Mitgliedern gleichzeitig auch der größte Basketball-Fanclub der gesamten BBL.

Die größten Fanclubs Brose Bambergs:

– Fanclub Faszination Basketball Bamberg e. V.
– Sektion Südblock
– BB Leidenschaft