Club Rakuten - Nutzungsbedingungen

Club Rakuten Nutzungsbedingungen

(Stand 27.10.2017)

1. Vertragsschluss

1.1 Die Mitgliedschaft im Club Rakuten setzt ein Rakuten-Kundenkonto (Rakuten ID) voraus und ist an dieses Rakuten-Kundenkonto geknüpft.

1.2 Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist eine Registrierung. Hierfür sind die in der entsprechenden Anmeldemaske enthaltenen Pflichtfelder vollständig und korrekt auszufüllen. Vor der Übermittlung der Daten kann der Nutzer seine Angaben innerhalb der Eingabemaske überprüfen und korrigieren (die Übermittlung der Daten erfolgt erst nach Klick auf den hierfür vorgesehenen Button). Ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrags über die Mitgliedschaft gibt der Nutzer sodann mit einem weiteren Klick auf den entsprechend beschrifteten Button (z.B. „Jetzt zahlungspflichtig anmelden“) ab.

1.3 Ihre Registrierung ist lediglich ein Angebot für einen Vertragsschluss. Wir behalten uns das Recht vor, eine Mitgliedschaft nach eigenem Ermessen zu verweigern. Mit Zugang der Bestätigung von Rakuten per E-Mail kommt ein Vertrag über die Mitgliedschaft im Club Rakuten zustande. Mit der Bestätigungs-E-Mail erhält der Nutzer zudem eine Information über den Vertragsinhalt einschließlich dieser Nutzungsbedingungen. Die gerade aktuellen Nutzungsbedingungen können Sie auch jederzeit auf unseren Seiten einsehen und ausdrucken. Darüber hinaus speichern wir den Vertragstext nicht auf eigenen Systemen.

1.4 Eine Club Rakuten Mitgliedschaft ist nur für Endverbraucher ab 18 Jahren möglich, die den Club Rakuten für private Zwecke nutzen. Die Mitgliedschaft gilt nicht für Unternehmen, juristische Personen oder Kunden, die Produkte zur geschäftlichen oder institutionellen Nutzung oder zum Wiederverkauf erwerben.

1.5 Für den Vertragsschluss stehen die folgenden Sprachen zur Verfügung: Deutsch.

1.6 Diese Bedingungen gelten zwischen Ihnen, Rakuten Deutschland GmbH , Rakuten TV (Wukai.tv S.L.U.) , Rakuten Europe S.à r.l. , Rakuten Viber (Viber Media S.à r.l.) sowie der Rakuten Europe Bank S.A..

Wenn Sie die Mitgliedschaft eingehen, akzeptieren Sie diese Bedingungen und erklären Ihr Einverständnis damit, dass wir unmittelbar mit der Vertragsdurchführung beginnen.



2. Inhalt der Club Rakuten Mitgliedschaft

2.1 Club Rakuten beinhaltet den kostenfreien Versand für alle paketversandfähigen Artikel, die nicht per Spedition oder Spezialversand versandt werden. Bei Auswahl bestimmter Abhol-/Versandoptionen gilt die Versandfreiheit nicht. Für bestimmte Produkte, z.B. als Gefahrgut geltende Artikel oder sonstige Artikel mit besonderen Liefereigenschaften, wie beispielsweise bei übergroßen oder schweren Produkte, kann kein kostenfreier Versand angeboten werden. Ob der Artikel versandkostenfrei geliefert wird, wird eingeloggten Club Rakuten Mitgliedern spätestens im Warenkorb angezeigt.

2.2 Mitglieder des Club Rakuten erhalten initial nach der Anmeldung sowie an jedem 1. des jeweils folgenden Monats eine E-Mail, in der ein Gutschein-Code für 400 Rakuten Superpunkte (RSP) enthalten ist. Dieser Gutschein-Code hat eine Gültigkeitsdauer von 30 Tagen. Nach Einlösen des Gutschein-Codes auf Rakuten TV, haben die 400 RSP eine Gültigkeitsdauer von 7 Tagen.

2.3 Mitglieder des Club Rakuten erhalten zudem auf alle Artikel 5-fache Rakuten Superpunkte und dies gilt auch bei Sonderaktionen (z.B. bei einer 15-fach Rakuten Superpunkte Aktion erhalten Club Mitglieder 20-fache Rakuten Superpunkte).

2.4 Mitglieder des Club Rakuten können im Falle eines berechtigten Widerrufs ihre Artikel kostenfrei an die jeweiligen Verkäufer zurücksenden. Dies gilt im Fall, dass der Verkäufer die Rücksendekosten nicht (standardmäßig) übernimmt, nur dann, wenn das Mitglied das Rücksendeetikett von Rakuten verwendet.

2.5 Club Rakuten-Mitglieder können das „ Filmtastic-Angebot “ von Rakuten.tv kostenlos in Deutschland nutzen. Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen zu Rakuten.tv.

Weitere Club Rakuten Vorteile finden Sie hier.



3. Gebühren für die Club Rakuten-Mitgliedschaft

3.1 Für eine Jahresmitgliedschaft im Club Rakuten fällt eine Jahresgebühr von 19,90 € an.

3.2 Die Mitgliedschaftsgebühr ist mit Vertragsschluss zur Zahlung fällig. Im Falle der Verlängerung der Mitgliedschaft gem. Ziff. 4, wird die Jahresgebühr jeweils zu Beginn des neuen Mitgliedschaftsjahres zur Zahlung fällig.

3.3 Rakuten zieht die Mitgliedsgebühr jeweils bei Fälligkeit über die von Ihnen angegebene Zahlungsart ein. Wird diese Zahlungsart während des Mitgliedschaftszeitraums ungültig oder wird die Einziehung anderweitig abgelehnt, ist Rakuten berechtigt, die Zahlungsmethode automatisch auf eine andere in Ihrem Rakuten-Kundenkonto hinterlegte Zahlungsart umzustellen.

3.4 Als Zahlungsmethoden stehen dem Nutzer Kreditkarteneinzug oder PayPal zur Verfügung. Die Rechnung wird per E-Mail übermittelt.



4. Laufzeit und Kündigung

4.1 Die Laufzeit der Jahresmitgliedschaft beträgt ein Jahr und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht zum Ende des jeweiligen Mitgliedschaftsjahres von einer der Parteien gekündigt wird. Die Kündigung können Sie per E-Mail an service@rakuten.de einreichen.

4.2 Mit Beendigung des Rakuten-Nutzungsvertrags endet auch die Mitgliedschaft im Club Rakuten. Eine (anteilige) Erstattung bereits gezahlter Mitgliedschaftsgebühren erfolgt nicht, es sei denn Rakuten hat die Beendigung zu vertreten.

4.3 Befindet sich der Nutzer mit der Zahlung einer Gebühr in Verzug, ist Rakuten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zur außerordentlichen Kündigung berechtigt. Das Recht der Parteien zur außerordentlichen Kündigung aus sonstigen wichtigen Gründen bleibt unberührt.

4.4 Rakuten ist auch dann zu einer außerordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft berechtigt, wenn der Nutzer entgegen Ziff. 2.4 übermäßig häufig kostenlose Rücksendungen vornimmt. Eine Kündigung erfolgt nur, wenn der Nutzer in den der Kündigung vorangegangenen 12 Monaten eine entsprechende Vorwarnung von Rakuten erhalten hat.

4.5 Falls Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung Ihre Mitgliedsgebühr bezahlt haben, können Sie Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Anmeldung widerrufen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen die volle Mitgliedsgebühr, soweit Sie in diesem Zeitraum keinen Club Rakuten-Vorteil genutzt haben. Anderenfalls erstatten wir Ihnen die Mitgliedsgebühr anteilig, berechnet nach den genutzten Leistungen und machen entsprechenden Wertersatz hinsichtlich der erlangten Vorteile (maximal bis zu einer Jahresgebühr) geltend. Sie können Ihr Widerrufsrecht insbesondere dadurch ausüben, dass Sie Rakuten eine E-Mail schreiben oder unser Muster-Widerrufsformular verwenden.



5. Haftung

5.1 Rakuten haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Rakuten, ihren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Rakuten haftet dem Grunde nach für durch Rakuten, ihre Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages regelmäßig vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber der Höhe nach begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.

5.2 Eine weitere Haftung von Rakuten ist ausgeschlossen.

5.3 Soweit die Haftung von Rakuten ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen.



6. Schlussbestimmungen

6.1 Die Mitgliedschaft im Club Rakuten ist für den Nutzer nicht übertragbar. Rakuten ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. Zum Zwecke der Vertragserfüllung und Ausübung der Rakuten gemäß diesem Vertrag zustehenden Rechte kann sich Rakuten zudem anderer Rakuten-Unternehmen bedienen.

6.2 Rakuten behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Wenn wir diese Bedingungen oder den Leistungsumfang ändern, setzen wir Sie über die Änderungen in Kenntnis. Sie haben dann das Recht, den Änderungen der Bedingungen zu widersprechen. Wenn Sie den Änderungen widersprechen möchten, teilen Sie uns dies per E-Mail, Telefax oder Schreiben binnen 14 Tagen mit. Jedes Mal, wenn wir Sie über Änderungen in Kenntnis setzen, erinnern wir Sie an Ihr Recht, den Änderungen zu widersprechen. Widersprechen Sie der Änderung nicht, gilt dies als Ihre Zustimmung zu den jeweiligen Änderungen und der geänderten Fassung der Bedingungen.

6.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen tritt das Gesetzesrecht.

6.4 Der Mitgliedschaftsvertrag einschließlich dieser Teilnahmebedingungen unterliegt deutschem Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Ein Gerichtsstand besteht am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers. Für alle aus dem Mitgliedschaftsvertrag und diesen Teilnahmebedingungen entstehenden Streitigkeiten ist zusätzlicher Gerichtsstand Bamberg.





Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Rakuten Deutschland GmbH, Geisfelder Str. 16, 96050 Bamberg, Telefonnummer: 0951-40839100, Telefaxnummer: 0951-40839109, E-Mail-Adresse: servie@rakuten.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Firma
Rakuten Deutschland GmbH
Geisfelder Str. 16
96050 Bamberg
Telefaxnummer: 0951-40839109
E-Mail-Adresse: service@rakuten.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen_________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)


________________________________

Name des/der Verbraucher(s)


__________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


___________________

Datum


____________________________

(*) Unzutreffendes streichen.