Ferngesteuerter Roboter kaufen | Rakuten.de

Ferngesteuertes Spielzeug

Artikel filtern 12 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Ferngesteuerte Roboter, die Könige der Spielzeuge


Schon seit langer Zeit sind die Menschen von der Idee künstlicher Intelligenz fasziniert. In der Literatur der Neuzeit tauchten erste Beschreibungen von dampfbetriebenen „mechanischen Menschen“ oder „Automaten“ auf. Der bekannte Schriftsteller Jules Verne schrieb beispielsweise eine Geschichte über eine Menschmaschine. Der Begriff „Roboter“ wurde das erste Mal 1921 von Karl Capek in dem Drama R.U.R. verwendet. Dabei geht es um künstlich erschaffene Wesen, die für den Menschen arbeiten und im Verlauf des Stücks die gesamte Weltwirtschaft verändern. Letztendlich rebellieren die „Robots“ jedoch und vernichten die Menschheit. Verbreitet wurde der Begriff durch verschiedene Geschichten von Isaac Asimov, einem russischen Schriftstellers. Asimov prägte mit Erzählungen wie „Runaround“ und „Vernunft“ die Science-Fiction-Landschaft. Dieser Ansatz wird auch in neueren Geschichten, wie zum Beispiel „I,Robot“ und „Matrix“ thematisiert. Die Sammlung von Kurzgeschichten „Ich, der Robot“ ebenfalls von Asimov bildete die Grundlage für den gleichnamigen Film „I, Robot“. In den meisten Geschichten ist der Roboter dazu da, den Menschen im Haushalt zu helfen und in anderen Alltagsangelegenheiten zu unterstützen. Den klassischen „Hausroboter“ gibt es zwar noch nicht, dafür hat sich der Roboter in der industriellen Fertigung durchgesetzt. Autos, Flugzeuge, Laptops und viele andere Gegenstände unseres Alltags werden heutzutage zu großen Teilen von Robotern hergestellt. Maschinen bauen Maschinen. Wozu wird der Mensch da noch gebraucht? Natürlich bauen wir die Maschinen und nehmen deren Programmierung vor. Ansonsten wären sie nur ein unnützer Haufen Metall. Wenn Maschinen eines Tages selber Maschinen kreieren und auch konstruieren, sollten wir uns einige Gedanken machen. Auch diese Thematik taucht in der Matrix-Trilogie auf. Bisher obliegt dem Menschen die Kontrolle. Aber es gibt nicht nur riesige Industrieroboter, die dem mechanischen Menschen aus der Literatur kaum ähnlich sind, sondern auch ferngesteuerte Roboter, die Kinder und Erwachsene begeistern. Die ferngesteuerten Roboter der Spieleindustrie kommen in den verschiedensten Formen auf den Markt. Der „Robotraptor“, ein ferngesteuerter Dinosaurier und ein „Robosapien“ sind in der Lage ihre Umgebung selbstständig zu erkunden. Über Schall- und Infrarotsensoren und Geräuscherkennung bewegt sich der Raptor im Laufschritt, wie seine entfernten Verwandten aus der Uhrzeit durch Ihre Wohnung. Für Kinder sind die ferngesteuerten Roboter eine wahre Freude. Per Fernsteuerung lassen sich eine Fülle verschiedener Aktionen ausführen. Einige Roboter können Gegenstände greifen und diese werfen, verschiedene Tanzschritte ausführen und ein Liedchen trällern. Lassen Sie sich von den umfangreichen Funktionen überraschen und nehmen Sie in Form eines ferngesteuerten Roboters ein neues Familienmitglied auf. Bei den meisten Modellen sind Batterien nicht im Lieferumfang enthalten. Rüsten Sie sich also bei Rakuten mit Batterien & Akkus aus. Am häufigsten finden die AA Akkus und die D Akkus bei den Robotern Anwendung. Ferngesteuertes Spielzeug ist bei Kindern schon lange hochbeliebt. Jedes Kind wünscht sich irgendwann in seinem Leben einen Ferngesteuerten Rennwagen. Der Ferngesteuerter Helikopter und das Ferngesteuerte Flugzeug sind die Könige in dieser Kategorie. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Rakuten.