Fleecedecken kaufen | Rakuten.de

Kuscheldecken

Artikel filtern 360 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 13

Kuschelige Abende mit Fleecedecken


Fleecedecken können immer wieder, wenn man sich wohlig und warm fühlen will, ein guter Freund sein. Egal ob man einen kuscheligen Fernsehabend verbringen will oder noch draußen auf der Terrasse sitzen möchte, wenn es frisch wird – Fleecedecken helfen weiter. Die Benutzung ist ohne die elektrische Aufladung der Decken noch angenehmer und deshalb sollten Sie einige Tipps beachten. Die Kleidung spielt eine große Rolle, wenn es um die Vermeidung der elektrischen Aufladung geht. Sie sollten Stoffe, die einen hohen synthetischen Anteil haben oder reine Wollprodukte vermeiden. Besser geeignet sind Mischgewebe mit einem hohen Baumwollanteil, die die statische Aufladung der Kleidung und Decke verringern. Ungeeignet sind außerdem Kleidungsstücke aus Fleece, da sich die Kleidung und die Decke sonst durch die Reibung aufladen. Sehr trockene und warme Luft begünstigt die Aufladung der Fleecedecken. Um die Ladung der Decken zu vermeiden, können Sie den Raum lüften, wenn Sie dadurch ein feuchteres Klima erzielen können. Beim Auffalten der Decke, sollten Sie sehr vorsichtig sein, dass die Reibung so gering wie möglich gehalten wird. Wenn die Fleecedecke schon aufgeladen ist, hilft Feuchtigkeit sie schnell wieder loszuwerden. Sie können Ihre Hände unter dem Wasserhahn anfeuchten und damit über die auseinandergefaltete Decke streichen. Doch was hilft eine entladene Fleecedecke, wenn sie nicht mehr kuschlig ist. Um das zu verhindern, gilt es beim Waschen ein paar einfache Regeln zu befolgen. Zur Vorreinigung breiten Sie die Fleecedecke auf einem Tisch aus und nehmen eine klebende Fusselrolle zur Hand. Durch das Rollen entfernen Sie Haare, Staub und Fussel. Vergessen Sie dabei auch nicht die Rückseite der Decke. Beim Waschen der Fleecedecke in der Waschmaschine sollten Sie darauf achten, dass sich in der Waschmaschine keine Fussel befinden. Nachdem Sie die Fleecedecke in die Wäsche gesteckt haben, geben Sie noch ein wenig Weichspüler hinzu, dass die Decke schön weich wird und nach dem Waschen gut riecht. Am besten waschen Sie die Decke alleine, um Verfärbungen zu vermeiden. Es eignet sich, die Fleecedecke bei 40 Grad zu waschen, dass sie nicht einläuft. Eine Fleecedecke sollten Sie nicht in den Wäschetrockner stecken, da diese sonst schnell Knötchen oder Fussel bekommen. Zum Trocknen, hängen Sie die Decke auf einen Wäscheständer und lassen Sie sie in Ruhe trocknen. Schlagen Sie die Decke nach dem Trocknen auf und schon ist die Fleecedecke wieder wie neu mit einem schönen und frischen Duft. Verbringen Sie keinen gemütlichen Abend mehr ohne eine Fleecedecke von Rakuten!