Gästehandtücher kaufen | Rakuten.de

Handtücher

Artikel filtern 328 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 12

Hygiene zum Wohlfühlen... Gästehandtücher!


„Das Haus stirbt nicht, das einen Gast willkommen heißt.“ Dieses aus dem Sudan stammende Sprichwort drückt aus, womit sich Gäste wohlfühlen… Gastfreundschaft! Als Gastfreundschaft wird die freundliche Gesinnung bezeichnet, die einem Besucher von seinem Gastfreund bei seiner Beherbergung, Bewirtung und Unterhaltung entgegengebracht wird. Das Grundprinzip der Gastfreundschaft ist seit alters her das der Gegenseitigkeit. Unter ähnlichen Bedingungen erhofft man sich selbst gastfreundliche Annahme. In sämtlichen Kulturen und Religionen ist Gastfreundschaft verwurzelt. Ein Gast bezeichnet einen zum Bleiben eingeladenen Besucher. Gast hat ursprünglich die Bedeutung Fremdling. Einen Gast beherbergt man heute unentgeltlich oder gegen Gegenleistung. Typische Unternehmen für Beherbergungen sind Hotels, Pensionen, Gästehäuser oder Herbergen. Ein Gast hält sich allgemein immer für begrenzte Zeit beim Gastgeber auf. Der Gastgeber muss im Vorfeld des Aufenthalts viel vorbereiten. Gästehandtücher müssen gewaschen und ins Zimmer oder Bad gelegt werden, Nahrungsmittel eingekauft und die Bettsachen bezogen werden. Zu neutestamentlicher Zeit waren die Mahlzeiten in einem ärmeren Haushalt eher spärlich. Hauptmahlzeit war meist das gemeinsame Abendessen, welches ein Gemüseeintopf oder ein Stück Brot waren. Das Brot diente hierbei als Löffel, um die Nahrung aus dem gemeinschaftlichen Topf herauszufischen. Dem Essen wurde Fleisch hinzugefügt, wenn Gäste anwesend waren. Üblich war es, auf dem Boden zu essen. In reicheren Häusern saß man an einem quadratischen Tisch. Der Gast bekam nur die besten Speisen vorgesetzt und hatte einen Ehrenplatz. Der Gast wurde von einem Bediensteten an der Tür empfangen. Der Herr des Hauses veranlasste, dass ihm die Füße gewaschen und das Haupt mit Öl gesalbt wurde. Bei manchen Familien gab es auch Gästezimmer mit einem Waschbecken und einer Ablage für Gästehandtücher. Der Gast freut sich auch besonders über ein kleines Körbchen mit Badesalz und Bodylotion, die er für die Körperpflege benutzen kann. Regelmäßiges Händewaschen sollte eine Selbstverständlichkeit sein, da es vor einer Vielzahl von Krankheiten schützt. Durchfallerreger oder Keime wandern über die Hände zu ihrem neuen Opfer. Menschen berühren sich unbewusst mit ihren Händen Mund oder Nase, reiben sich die Augen und verhelfen so dem Erreger in Körperinnere. Gästehandtücher sorgen dafür, dass der Gast seine eigenen Handtücher zum Abtrocknen und für die Körperhygiene hat. Gästehandtücher mit Notenmotiv sind sehr beliebt, da man sie von den Handtüchern für die eigene Körperhygiene unterscheiden kann. Gästehandtücher gibt es in vielen Größen, Farben und Mustern, denn sie sollen vor allem eines: Dafür sorgen, dass sich der Gast wohlfühlt! Hände waschen mit Seife nach dem Toilettengang oder vor dem Essen- das lernt man schon von klein auf. Bei Rakuten finden Sie Gästehandtücher und Textilien, damit Sie Ihre Gäste optimal beherbergen können. Gästehandtücher finden Sie günstig und sie sind immer zu gebrauchen. Rakuten wünscht Ihnen, dass auch Sie immer freundlich empfangen werden und gibt Ihnen noch ein Sprichwort mit auf dem Weg: „Welche Schwelle du auch immer betrittest, es möge jemand da sein, der dich willkommen heißt.“