Gaskocher kaufen | Rakuten.de

Campingkocher

Artikel filtern 317 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 12

Mit dem Gaskocher ist die Verpflegung beim Camping gesichert


Wenn der nächste Campingurlaub ansteht, darf natürlich eines nicht fehlen – ein Gaskocher, mit dem Sie leckeres Essen oder Fertiggerichte zubereiten können. Gaskocher sind Kocher, die Flüssiggas aus Gaskartuschen oder Gasflaschen verbrennen und so Wärme erzeugen. Hier wird oft Butan, Propan oder eine Mischung aus den beiden Gasen verwendet. Da das Gas ohne Rückstände verbrennt, sind Gaskocher neben der einfachen Bedienung auch sauber in der Anwendung. Sie sind im Gegensatz zu einem Petroleum- oder Benzinkocher sofort betriebsbereit, man kann sie besser regulieren und sie sind leiser, fast geruchsfrei und wartungsarm. Der Nachteil an den Gaskochern ist, dass die Leistung bei niedrigen Temperaturen abnimmt. Butan bildet unterhalb seines Siedepunktes von -0,5° C keine brennbaren Gase, weshalb es nicht mehr aus den Gasbehältern zu entnehmen ist. Bei Expeditionen in kälteren Gebieten werden deshalb eher Petroleumkocher oder Benzinkocher verwendet. Gaskocher mit Propan können auch bei tieferen Temperaturen zum Einsatz kommen, da es einen niedrigeren Siedepunkt hat als Butan. Sie können Ihren Gaskocher dann nicht nur beim Camping, Radfahren oder Trekking verwenden, sondern auch im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Wenn Sie den Gaskocher im Gepäck haben, geht mit dem Essen während dem Campingurlaub schon mal nicht mehr so viel schief. Es ist aber ratsam, schon ganz am Anfang des Planens eine Camping Checkliste durchzugehen. So kann vermieden werden, dass wichtige Details nicht bedacht wurden oder erforderliche Dinge vergessen werden. Nachdem Sie sich für einen Campingurlaub entschieden haben, stellt sich die Frage ob der Urlaubsort eher warm oder frisch sein soll oder ob das Urlaubsziel mit dem Auto, dem Flugzeug, mit der Bahn oder mit dem Fahrrad erreicht werden soll. Es muss auch geklärt sein, wie viel Geld und wie viel Zeit Sie für den Urlaub zur Verfügung haben. Jetzt nachdem die Eckpunkte des Urlaubs festgelegt sind, sollten Sie sich mit Hilfe eines Reiseführers oder des Internets über mögliche Reisezeile informieren. Berücksichtigen Sie am besten, wann an den in der Vorauswahl getroffenen Urlaubsorten Haupt- und Nebensaison ist. Danach können Sie sich über die Campingplatzsituation informieren und gegebenenfalls einen Stellplatz reservieren. Wenn Sie sich für einen passenden Urlaubsort entschieden haben, können Sie Ihr vorhandenes Material auf Vollständigkeit überprüfen und eine Entscheidung treffen, was davon für Sie wichtig ist. Neben Zelt und Zubehör, sind auch Grill mit Kohle, Taschenmesser, Lampe, ein Erste-Hilfe-Set oder Sonnensegel interessant. Wenn Sie im Ausland campen, sollten Sie außerdem an Wörterbuch und Reisepass denken und sich über Sitten und Bräuche am Urlaubsort und die Zollbestimmungen informieren. Mit einem Gaskocher wie dem Trendmax Gaskocher von Rakuten.de und dem passenden Zubehör zum Campen kann bei Ihrem Urlaub nichts mehr schief gehen.