Hand Rasenmäher kaufen | Rakuten.de

Rasenmäher & Rasenpflege

Artikel filtern 55 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2

Ökologisches Rasentrimmen mit Hand-Rasenmähern


Fast jeder hat sich schon einmal Fußballübertragungen im Fernsehen angeschaut. Dabei fragt man sich woher denn eigentlich die schönen Muster kommen, die den Platz prägen?! Die Lösung des Rätsels ist simpel: ein Hand- oder auch Spindelmäher steckt dahinter. Bereits im 18. Jahrhundert wurden Rasen-Sportarten wie Fußball, Kricket und Rugby in England sehr populär. Für das perfekte Spiel musste der optimale Untergrund her. Etwa zeitgleich, ebenfalls von Großbritannien ausgehend, verbreitete sich der Trend einer neuen Form der Gartenkunst in Europa. Es handelte sich um den Landschaftsgarten, der sich meist im Umfeld eines Schlosses befand. Für die intensive Pflege stand den Gärtnern damals lediglich eine Sense zur Verfügung. Da die zu pflegenden Grünflächen allerdings meist weitläufig waren, war das Mähen mit der Sense sehr aufwendig. Die bahnbrechende Idee zur Konstruktion eines Rasenmähers hatte schließlich ein englischer Textilingenieur. Das Prinzip ist bis heute einfach: simpel, sauber und schnell – so ist die Arbeit mit einem Hand-Rasenmäher. Eine mit Messern besetzte Walze dreht beim Schieben an einem Gegenmesser vorbei. Dabei werden die Grashalme erfasst und abgeschnitten. Diese Art des Rasentrimmens ist nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich und ökologisch vertretbar. Der Spindelmäher wird durch reine Menschenkraft angetrieben und funktioniert komplett ohne Strom. Da zwischen der Messerwalze und dem Untermesser keine Berührung stattfindet, ist das Rasenmähen mit einem Hand-Rasenmäher nahezu geräuschfrei. So ist Streit mit den Nachbarn passé. Auch Schwierigkeiten beim Schieben können durch das spezielle Profil der Räder nicht entstehen. Die abgetrennten Rasenreste können nachdem Mähen einfach mit einem Rechen zusammengekehrt werden. Wer es noch unkomplizierter haben möchte, kann an seinen Hand-Rasenmäher auch eine Auffangbox anbringen, die dann anschließend einfach ausgeleert wird. Das Besondere an einem Hand-Rasenmäher ist die Schnitttiefe. Da die Halme extrem kurz geschnitten werden können, werden Spindelmäher vor allem auf Sport- und Parkanlagen genutzt. Die gewünschte Schnitthöhe kann beliebig variiert und auf einer Skala abgelesen werden. Um Stauraum im Gartenhaus müssen Sie sich mit einem Hand-Rasenmäher keine Gedanken mehr machen. Durch das teilbare Gestänge ist das Mähgerät platzsparend verstaubar und lässt genug Abstellfläche für Planzkübel, Fahrräder und Spielzeug. Für Rasenfreunde, die auf etwas mehr Leistung setzen wollen, gibt es Spindelmäher auch mit Elektro-Antrieb. Ist der Mäher an eine Stromquelle angeschlossen, wird die Walze von einem Elektromotor angetrieben. Dieses Modell kann natürlich auch ohne den Motor einzuschalten als einfacher Hand-Rasenmäher genutzt werden. Für eine sauber gepflegte Rasenfläche sollten Sie übrigens auch immer auf die richtige Bewässerung und Düngung achten. Schauen Sie doch mal bei rakuten.de, da finden Sie ideale Düngemittel und Bewässerungssysteme! Und nicht vergessen: für einen schönen Garten mindestens einmal die Woche den Mäher betätigen.