Hygrometer kaufen | Rakuten.de

Wetterstationen

Artikel filtern 111 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4

Beugen Sie Schimmel in den eigenen vier Wänden vor – Hygrometer helfen Ihnen!


Feuchte Wände? Schwarze Flecken in der Zimmerecke? Schimmel hinterm Schrank?
Schimmel in den eigenen vier Wänden ist vielen Hausbesitzer und Mietern ein altbekanntes Problem. Viele Vermieter schieben die Schuld auf den Mieter und nennen falsches Lüften als Grund. Dabei gibt es viele verschiedene Ursachen für Schimmelbildung und für viele dieser Gründe kann der Mieter nicht einmal etwas. Neben Baumängeln, die Schuld für das Eindringen von Feuchtigkeit sein können, gibt der Mensch täglich direkt und indirekt Feuchtigkeit ab. Und genau diese Feuchte kann Schimmel verursachen.
Schimmel in Wohnräumen kann für die Gesundheit sehr gefährlich sein und die Bewohner nachhaltig schädigen. Schimmel kann zudem Schäden an der Bausubstanz und den Einrichtungsgegenständen verursachen. Das gefährliche am Schimmel ist, dass wenn man ihn entdeckt, er sich bereits flächendeckend ausgebreitet hat. Ein weiteres Problem ist, dass nicht jeder Schimmelpilz sichtbar ist und meist erst entdeckt wird, wenn er große Flächen befallen hat. Oftmals kann man einen Schimmelbefall nur riechen.
Die Entstehung von Schimmel ist eng an die Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse in Innenräumen gebunden: dort wo eine ausreichende Feuchtigkeit herrscht, kann Schimmel wachsen. Laut Verbraucherzentrale Bundesverbandes wird es kritisch, wenn die relative Luftfeuchtigkeit über längere Zeit mehr als 60 Prozent beträgt. Wie hoch die relative Luftfeuchtigkeit ist, kann ganz leicht überprüft werden. Die meisten digitalen Wetterstationen haben ein sogenanntes Hygrometer integriert.
Ein Hygrometer ist ein Messinstrument mit welchem die relative Luftfeuchtigkeit gemessen werden kann. Absorptionshygrometer beispielsweise enthalten ein wasseranziehendes Material, dessen Eigenschaften sich durch die Feuchtigkeit ändern. Haarhygrometer enthalten ein menschliches Haar, das sich bei Feuchtigkeit ausdehnt. Es gibt darüber hinaus noch viele unterschiedliche Hygrometer die auf verschiedenste Art und Weise Luftfeuchte ermitteln. Auch die Preise variieren stark. Dabei gibt es auch schon wirklich gute Geräte ab etwa 20 Euro. Ein Hygrometer kaufen lohnt sich definitiv! Spätestens dann, wenn der Verdacht besteht, dass in den eigenen vier Wänden zu hohe Feuchtigkeit herrscht.
Selten ist eine Investition so lohnenswert: die Kontrolle des Raumklimas garantiert Ihnen und Ihrer Familie ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen leben zu können!
Noch genauer als ein mechanisches misst ein digitales Hygrometer, zu diesem Ergebnis ist die Stiftung Warentest in einem jüngsten Test erst gekommen. Mechanische Hygrometer sollten regelmäßig, das heißt alle vier bis sechs Monate kalibriert, also eingestellt werden. Die Zeiger der Messgeräte verstellen sich nämlich mit der Zeit. Nur ein tadellos funktionierendes Hygrometer kann helfen, Feuchtigkeit frühzeitig zu erkennen.
Sie haben dann die Chance zu rechtzeitig reagieren und etwas dagegen zu tun noch bevor Schimmel entsteht! Bedenken Sie, Schimmel kann krank machen! Beugen Sie diesem Problem vor, es geht schließlich um Ihre Gesundheit!
Auch in unserem Online-Shopping-Paradies finden Sie preiswerte Qualitäts-Messgeräte, wie Hygrometer, Wetterstationen und Barometer!