Jiu-Jitsu kaufen | Rakuten.de

Kampfsport

Artikel filtern 18 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Ju-Jutsu – die „sanfte Kunst“


Kampfsportarten sind im Kommen. Ob im Sportverein oder im Fitnessstudio, in nahezu allen größeren Einrichtungen zur körperlichen Ertüchtigung werden Kurse in Karate, Kick- oder Thaiboxen angeboten. Auch Ju-Jutsu gehört zu den fernöstlichen Sportarten, die immer mehr Begeisterung in unseren Breitengraden finden. Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, die viele traditionelle Techniken aus bereits lang bestehenden Kampfsportarten vereint. Aikido, Judo und Karate können als die großen Brüder von Ju-Jutsu angesehen werden, aus denen jeweils bestimmte Techniken übernommen, aber keinesfalls kopiert wurden. Denn beim Ju-Jutsu geht es nicht vorrangig um perfektionierte Bewegungsabläufe, die einem bestimmten Schema folgen und exakt ausgeführt werden müssen, sondern um die Individualität des Ju-Jutsukas. Aikido lieferte die Inspiration zu den Hebel- und Wurftechniken, vom Judo wurden vor allem Bodentechniken übernommen und die Atemi-Techniken, bei denen es um gezielte Tritte und Schläge geht, finden ihren Ursprung im Karate. Auch Griffe aus dem Kick- und Thaiboxen, sowie vom Ringen verschmelzen im Ju-Jutsu. All diese Techniken werden beim Ju-Jutsu individuell auf den Sportler zugeschnitten. Die Basis aller Übungen bilden dabei Abwehr- und Angriffsgriffe der Selbstverteidigung, die 1967 den Grundstein für die neue Kampfsportart legte. Das Bundesinnenministerium suchte nach einer neuen Methode der waffenlosen Selbstverteidigung, die für Polizei, Zoll und Streitkräfte effektiv anwendbar sein sollte. So begannen zahlreiche Mitglieder des Deutschen Dan-Kollegiums einen völlig neuen Kampfkunststil zur Selbstverteidigung zu entwickeln. Genau diese Verbindung aus modernen Selbstverteidigungstechniken mit Elementen der klassischen Kampfkunst macht Ju-Jutsu zu einer Sportart, die den Körper auf besondere Art und Weise fordert und fördert. Regelmäßige Trainingseinheiten bringen sowohl den Geist, als auch den Körper in Form. Konzentration, Reaktion, Kraft und Schnelligkeit werden kontinuierlich und individuell gefördert. Ju-Jutsu bedeutet übersetzt zwar „sanfte Kunst“, beinhaltet aber trotzdem auch kämpferische Bewegungsabläufe, die ein gewisses Maß an Körperbeherrschung erfordern. Deshalb ist es praktisch mit der richtigen Ausrüstung ausgestattet zu sein. Wie auch bei Judo und Karate besteht die Sportkleidung beim Ju-Jutsu aus einem Komono, einem speziellen Kampfsportanzug, und einem Gürtel, dessen Farbe sich nach der Klasse des Sportlers richtet. Die Anzüge werden traditionell auch Keikogis genannt und eignen sich ideal für die Techniken des Kampfsports. Für Anfänger bietet es sich an einen Brustschutz zu tragen, der feste Griffe abfedert. Bei wem nun das Interesse geweckt ist, der sollte sich durch die Rakuten Shoppingwelt klicken, die passende Ausrüstung bequem vom Sofa aus bestellen und schon kann es losgehen! Wer fleißig trainiert, kann schon bald an einem der zahlreichen Wettkämpfe teilnehmen, die vom Deutschen Ju-Jutsu-Verband national organisiert werden.