Karteikarten kaufen | Rakuten.de

Bürobedarf

Artikel filtern 1.019 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 37

Karteikarten fürs erfolgreiche Lernen!


Eine Sprache zu lernen, ist immer schwer, da sollte man jede Möglichkeit nutzen, sich das Einprägen der fremden Wörter, z.B im Englisch Unterricht zu vereinfachen. Entweder ganz klassisch die Vokabeln ins Vokabelheft eintragen, oder sich die Wörter auf Karteikarten schreiben. Beim gewissenhaften Schreiben der neuen Wörter wird bereits der erste Schritt gemacht, sich die Vokabeln zu merken. Beispielsätze zu den jeweiligen Wörtern helfen Ihnen nicht nur die neuen Wörter in ihrer Verwendung zu sehen, sondern schaffen auch gleich neue Verknüpfungen im Gehirn. Mit diesem Trick merken Sie sich die Vokabeln im Nu!
Ein Vokabelheft bringt jedoch meistens nur etwas, wenn die Wörter immer und immer wieder neu geschrieben werden. Das wiederholte Schreiben festigt das Wissen. Ein erneutes Durchlesen und Abdecken der Wörter alleine bringt meistens jedoch nur wenig.

Mit einer Karteikartenbox sind Sie im Gegensatz viel freier in Ihrer Lerngestaltung. Zum Beispiel können die Karteikarten nach einem bestimmten System angeordnet werden. Die neuen Wörter werden in dem Karteikasten ganz vorne einsortiert. Diese Vokabeln sind noch nicht im Langzeitgedächtnis gespeichert und müssen noch öfter wiederholt werden. Je öfter Sie lernen, desto schneller prägen Sie sich die Wörter ein. Können Sie Fremdwörter beim Lernen schon im Schlaf aufsagen, dann legen Sie die auswendig gelernten Karteikarten in die nächste Spalte. Die Wörter, mit denen Sie noch Schwierigkeiten haben, bleiben ganz vorne in der Karteikartenbox und wandern erst weiter nach hinten, wenn Sie sie aus dem Effeff aufsagen können.
Die Wörter, die ganz hinten in der Karteikartenbox gelandet sind, sollten schon Teil Ihres Vokabulars sein. Wegschmeißen sollten Sie diese Karten jedoch trotzdem nicht. Das Gehirn ist ein Muskel, der ständig gefordert und trainiert werden will. Frischen Sie die alten Wörter immer mal wieder auf und das Wissen bleibt Ihnen ewig erhalten!
Karteikarten sind nicht nur für die Schule etwas, die eine neue Sprache lernen, sondern auch für Erwachsene die entweder Ihre Fremdsprachenkenntnisse auffrischen, oder noch eine zusätzliche Sprache erlernen wollen. Dadurch, dass die Karteikarten so handlich sind, können Sie sie überall mit hinnehmen und bei einer kurzen Pause, zum Beispiel beim Busfahren oder der Mittagspause hervorholen und die freie Zeit nutzen, die Wörter zu wiederholen und zu lernen.
Karteikarten gibt es in unterschiedlichen Größen. Sie haben die Auswahl von ganz kleinen Karteikarten A8 bis hin zu A6. Hier findet jeder genau die richtige Karteikartengröße für seine Bedürfnisse. Die kleinen Größen eignen sich ideal für einen Karteikasten mit unterschiedlichen Fächern. Klein, handlich und zum Überall-mit-hinnehmen. Etwas größere Karten werden meist von Referenten benutzt, die sich Stichwörter auf Ihre Karten schreiben, um sich in Ihrer Präsentation zurechtzufinden.