Kittelschürzen kaufen | Rakuten.de

Kochschürzen & Kittelschürzen

Artikel filtern 15 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Praktisch und einfach... Kittelschürzen!


Wenn Mütter vor 70, 80 Jahren nicht beim Einkaufen, bei der Chorprobe oder zum Essen eingeladen waren, bekamen sie die Kinder häufig nur in Kittelschürzen zu Gesicht. Zu dieser Zeit waren Kittelschürzen vor allem eines: praktisch! Mit einer Knopfleiste vorne, freien Armen und aus Baumwolle waren sie der Hausfrauen Liebling. Die Kittelschürze ist fast aus allen Kuhställen und Küchen verschwunden, vereinzelt halten langjährige Kittelschürzen Trägerinnen immer noch an ihr fest. Jahrzehntelang waren Kittelschürzen ein Bestandteil atlantischer Wertegemeinschaft. Auf der ganzen Welt wurden sie von Frauen getragen. Sie ist eine amerikanische Erfindung, ebenso eine Kriegsfolge. Die neu gegründete Food Administration der USA übernahm nach dem Ende des ersten Weltkrieges die Aufsicht über die Lebensmittelvorräte des Landes und deren Import und Export. Amerikas Hausfrauen gerieten so zwangläufig in das Blickfeld von den Beamten ihres Chefs Hoover, dem späteren US-Präsidenten. Um die kämpfende Truppe in Europa zu unterstützen, forderte man sie auf, ihren Familien mehr frisches Gemüse und frischen Fisch vorzusetzen und an Zucker und Mehl, auch Paniermehl zu sparen- symbolisch waren sie mit in den Krieg eingebunden. Die Food Administration forderte eine Art Küchenuniform, die die Hausfrau leicht überstreifen und nach dem Waschen leicht bügeln könne. So entstand die Schürze Hoovers, die „Hoover Apron“. Durch den Krieg wurde die Alltagskleidung der Frauen insgesamt einfacher, strenger und zweckmäßiger. Damenmode sollte vor allem schlicht sein. In den Kriegsjahren tauschten auch Frauen aus gutem Hause ihre Kleider gegen Kittelschürzen und Arbeitskluft. Laut der Zeitschrift „Neue Frauenkleidung und Frauenkultur“ hatte die Kleidung der arbeitenden Frau nie die Aufgabe, die Schönheit der Frau zu unterstreichen oder sie reizvoller oder anziehender zu machen. Gerade, wenn die Frauen mit fremden Männern in Kontakt kamen, sollten Kittelschürzen auch einen sittlichen Schutz gewähren. In italienischen Filmen wurde die Kittelschürze trotzdem, die „Vestaglietta“ für etwa zwei Nachkriegsjahrzehnte das beliebteste erotische Requisit. Schürzen sind sehr praktisch und in manchen Zweigen Berufskleidung. Bei Ärzten oder Apothekern wird die Kittelschürze auch als Berufsmantel bezeichnet. Bei Köchen, Bäckern, Kellnern, Metzgern, Schmieden oder Reinigungspersonal ist die Schürze ein absolutes Muss in der Berufskleidung. Nur noch manche Frauen tragen die Kittelschürze zur Hausarbeit. Kittelschurz, Putzkittel oder Kittel Kittelschürze sind in jedem Fall praktisch. Bei Rakuten haben Sie eine große Auswahl aller Variationen, Muster und Farben. Schauen Sie sich um, Sie werden begeistert sein!