Klassik kaufen | Rakuten.de

Klassik

Artikel filtern 9.070 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 324

Den Ton in seiner reinsten Form kann allein die Klassik vermitteln!


Der Begriff „Klassik“ kommt von dem lateinischen „classicus“ und bedeutet direkt übersetzt „mustergültig“. Heute steht der Begriff für „zeitlos, gültiges, vorbildhaftes“.
Sie sitzen in einem Sessel, genießen Ihren Wein und lauschen der klassischen Musik im Hintergrund. Nicht nur etwas für Liebhaber der Klassik! Die Epoche lehnt stark an die Aufklärung, in der Menschen als etwas Gutes dargestellt werden. Es gilt als Ziel, das Schöne und Gute zu bewahren, einzelne Tugenden der Menschen zu entwickeln. In einem Punkt jedoch unterscheidet sich die Klassik von der Aufklärung. Das Ideal der Klassik fordert Harmonie von Körper und Geist als Ziel!
Viele verbinden mit klassischer Musik einfach nur ein Klavier, Langeweile oder Mozart – doch es ist weitaus mehr! Klassik Musik wird auf das 17 Jahrhundert und in die Mitte des Barocks angesiedelt. Sie ist keinesfalls eine Musikrichtung, die vollends ausgereift ist, sondern sie lebt weiter und es werden immer wieder neue Stücke geschrieben. Musikhistorisch beginnt die Klassik 1760 und geht bis 1820. In der Regel sind die Stücke der Komponisten für klassische Orchester komponiert und beziehen sich auf die Instrumente und nicht den Gesang. Ein Orchester besteht meist aus Blas-, Streich- Zupf-, und Tasteninstrumenten. Charakteristisch für die klassische Musik sind unter anderem das Streichquartett, das Solokonzert und die Sinfonie. Wobei die Sinfonie oder auch Symphonie geschrieben, das bedeutendste Stilelement der Orchestermusik ist. Eine weitere Form der klassischen Musik ist die Arie. Sie ist ein solistisch, vorgetragenes Gesangsstück und wird von einem Orchester begleitet. Sie soll vor allem Gefühle und Emotionen vermitteln. Hautnah erleben, kann man solch beeindruckende Aufführungen in den Opernhäusern der Städte! Ein schöner, klassischer Anzug darf dabei nicht fehlen!
Die Epoche der Klassik lässt sich in Frühklassik und Wiener Klassik unterteilen. Die Komponisten der Wiener Klassik versuchten, die Gesellschaft gerechter und besser zu gestalten. Zu der Zeit war Wien das Kulturzentrum für Musik und brachte die drei bedeutendsten Komponisten – Mozart, Beethoven und Haydn – hervor. Daher auch der Name „Wiener Klassik“. Die Komponisten dieser Zeit verfassten Musikstücke mit singbaren Melodien, um das Nachsingen so einfach wie möglich zu machen. Klassik Musik wird als ernste Musik verstanden, die nicht rein unterhalten soll. Sie ist anspruchsvoll und erfordert ein relativ gutes Musikverständnis. Doch das sollte niemanden abschrecken! Versuchen Sie es einfach mal, holen sich ein Stück, was Ihnen zusagen könnte und genießen diese besondere Musik!