Kugelgrills kaufen | Rakuten.de

Holzkohlegrills

Artikel filtern 140 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5

Nichts anbrennen lassen mit Kugelgrills...


Sommerzeit = Grillzeit! Inzwischen ist die Auswahl an unterschiedlichen Grilltypen auf dem Markt riesig… In erster Linie hängt die Auswahl Ihres Grills von Ihren Vorlieben ab. Kugelgrills sind Grillgeräte, die kugelförmig aufgebaut sind und aus etwa zwei gleich großen Hälften bestehen: dem Unterteil und dem Deckel. Auf dem Unterteil befindet sich der Kohlenrost, auf dem die Holzkohle aufgelegt wird. Die Kohle liegt nicht direkt auf dem Unterteil der Kugel, sondern etwas darüber, sodass die Luftzufuhr konstant durch ein Bodenventil reguliert werden kann. Der Grillrost, auf dem das Grillgut während des Garvorgangs liegt, befindet sich darüber. Der Deckel des Kugelgrills hat einen Griff, ein verstellbares Deckelventil und teilweise auch ein Deckelthermometer, das die ungefähre Temperatur im Inneren des Grills anzeigt. Es ist Zeit, den Grill anzuschmeißen, das Fleisch zu marinieren und die Folienkartoffel in Alufolie einzupacken. Wenn Sie ein paar der folgenden Tipps beherzigen, kann beim Grillen fast nichts mehr schief gehen. Fleisch und Fisch einfach über dem offenen Feuer zuzubereiten- ursprünglicher und natürlicher geht es wohl kaum… Unsere Vorfahren haben die Mammutkeule sicherlich ganz ähnlich angerichtet, auch wenn sie wohl auf Marinaden, Saucen und Dips verzichtet haben dürften. Zum Grillen benötigt man Kohle, Briketts oder auch Kokosnussschalen, die einen besonders guten Heizwert haben. Damit Sie den Geschmack des Fleisches genießen können, darf der Grill nicht zu heiß sein. Lieber ein paar Minuten mehr Grillzeit einplanen, damit das Fleisch nicht zu dunkel wird und den Grillrost etwas höher hängen. Um die Hitze grob zu prüfen, hält man die Hand ca. zwölf Zentimeter über den Rost. Muss man die Hand bereits nach ein, zwei Sekunden wegziehen, hat der Grill die maximale Temperatur erreicht. Circa fünf Sekunden bedeuten „mittlere Hitze“- die Hitze kann durch das Auseinanderschieben der Kohlen verringert werden. Besonders fetter Fisch wie Lachs, Makrele oder Hering schmeckt auch gegrillt. Natürlich spielen auch die Beilagen beim Grillen eine große Rolle… Verschiedenen Salate, Dips und Brot dürfen bei keinem Grillabend fehlen! An einem sonnigen Tag unter freiem Himmel zu grillen, ist Balsam für Leib und Seele- nicht nur die frische Luft und die Sonnenstrahlen tun dabei gut. Für Gesundheits- und Figurbewusste eignen sich knackige Salate und Frisches Gemüse als Beilage besonders gut und bieten eine ausgewogene Mahlzeit. Vor Vitaminverlust wird das Gemüse durch Aluminiumschalen geschützt und es wird verhindert, dass nichts anbrennt. Inzwischen gibt es auch Kugelgrills mit Wokeinsatz, mit denen Fleisch und Gemüse besonders schonend zubereitet werden können. Auch auf Kräuterbutter müssen Sie nicht verzichten, da es diese auch in einer fettreduzierten Variante gibt. Ob im Park oder auf der Wiese- wer gerne im Grünen grillt, weiß die intakte Natur zu schätzen… Selbstverständlich sollte es sein, nur an Plätzen zu grillen, an denen es erlaubt ist und keinen Müll zu hinterlassen. Deshalb sollten Sie immer eine Tüte parat haben, in der Sie Ihren Müll wieder mit nach Hause nehmen. Dort wo kein Kühlschrank zur Verfügung steht, kommen Kühlboxen oder Kühltaschen zum Einsatz- damit bleiben Getränke und Grillgut auch im Freien frisch und kühl. Rakuten wünscht Ihnen viel Spaß beim Grillen und guten Appetit!!!