Landschaftsfotografie kaufen | Rakuten.de

Fotografie

Artikel filtern 247 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 9

Landschaftsfotografie – Feingefühl für das Besondere


Die Landschaftsfotografie zählt zum Genre der Naturfotografie und weist Parallelen zum Stilleben- und der Architekturfotografie auf. Dabei ist es egal, ob die Landschaft bebaut oder unbebaut ist. Bilder von Wiese, Acker, dem Wald, Bächen, Flüssen und dem Meer sind wunderschöne Motive, die immer wieder zeigen, wie sehr sie sich im Kern ähneln und doch in immer anderen Facetten erstrahlen. Mittlerweile hat sich die Landschaftsfotografie zu einem der beliebtesten Genres entwickelt. Die englische Bezeichnung für den Begriff „Landschaft“ und „Landschaftsbild“ ist „Landscape“. Dabei umfasst der Begriff des Landschaftsbildes nicht nur die Fotografie, sondern auch die Landschaftsmalerei.
Landschaftsfotografie lebt von dem natürlichen Licht, durch dass das Bild erst seine eigentliche Wirkung bekommt. Jedes Foto scheint bei längerer Betrachtung immer seine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Die Fotografen nutzen dabei meist das Licht zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, da dies an sich „weicher“ ist als die Mittagssonne. Das Einzigartige an dieser Form der Fotografie sind oft die Kontraste, die durch den Lichteinfall entstehen.
Für das perfekte Bild ist vor allem die Ausrüstung entscheidend! Eine gute Spiegelreflexkamera ist dabei unerlässlich, um alle Details eines Motivs aufnehmen zu können. Ein Stativ sorgt dafür, dass die Fotos nicht verwackeln und ein Weitwinkelobjektiv macht es möglich, ein besonders großes Sichtfeld zu erfassen. Ein Graufilter hilft auch, bei Tag das Motiv länger belichten zu können und schafft diesen typisch verfließenden Wassereffekt wie man ihn bei den Motiven von Flüssen oder Bächen kennt.
Eine gute Bildgestaltung macht den Effekt und die Atmosphäre des ganzen Fotos aus. Die richtige Motivwahl ist dabei das ausschlaggebende Kriterium. Bei der Wahl sollte sich der Fotograf auf das Wesentlichste konzentrieren und nicht allzu viele Details mit aufnehmen wollen. Auch die Lage des Horizonts ist prägend für das Foto und kann die Wirkung des Bildes je nach Lage stark verändern. Außerdem stellt sich die Frage, ob das Motiv mehr Eindruck in der Frosch- oder der Vogelperspektive macht. Das sind nur einige Kriterien, die bei der Bildgestaltung berücksichtigt werden sollten.
Landschaftsfotografie nimmt den Betrachter mit an den Ort, den sie zeigen. Ein solches Bild kann die ganze Atmosphäre in einem Raum ändern. Ein Foto einer Skyline in lila Tönen oder eine Fotografie eines Baches in den Alpen in grauen und blauen Tönen, können eine besondere Stimmung verbreiten. Mit einer farblich passenden Dekoration wie Kerzen oder anderen hübschen Elementen wird die Wirkung des Bildes noch einmal zusätzlich unterstützt. Immer wieder könnte man neue Details auf der Landschaftsfotografie erkennen und sich irgendwann vielleicht sogar in dem Motiv verlieren.
In unserem Online-Shop finden Sie von Städtefotografien über Bilder von naturbelassenen Ecken, alles, was Sie suchen!