Home / Über uns  / How to  / Bestellung: Wie funktioniert Rakuten?

Bestellung: Wie funktioniert Rakuten?

Ein Einkauf bei Rakuten läuft im Prinzip wie auf einem Markt ab © doomu - shutterstock.com

Ein Einkauf bei Rakuten läuft im Prinzip wie auf einem Markt ab © doomu – shutterstock.com

Der Online-Marktplatz Rakuten funktioniert im Prinzip wie ein echter „Markt-Platz“: Die Besucher sehen sich bei einzelnen Ständen um, an denen verschiedene Händler alle Arten von Waren anbieten.

 

Dabei ist jeder Händler selbstständig tätig. Das heißt, die Rakuten Händler stellen ihr Angebot selbst zusammen und legen die Preise fest – auch bestellt wird letztlich bei den einzelnen Händlern. Und so funktioniert es:

Wie wird bestellt?

Kunden legen das Produkt, das sie gerne haben möchten, in den virtuellen Warenkorb. Dafür klicken sie auf das „In den Warenkorb“-Feld, das sich auf jeder Produktdetailseite befindet. Wenn der Artikel so abgelegt ist, kann der Einkauf fortgesetzt werden. Eine Zahl neben dem „Einkaufswagen“-Symbol auf der rechten Seite des Rakuten Menü am oberen Seitenrand zeigt dabei an, wie viele Artikel sich bereits im Warenkorb befinden.

 

Übrigens: In diesem Menü befindet sich außerdem die Sucheingabe, der Anmelde- bzw. Registrierungs-Button sowie eine Merkliste.

 

Sind alle gewünschten Produkte im Warenkorb, geht’s zur Kasse. Dafür klickt man einfach auf das „Einkaufswagen“-Symbol: Es erscheint eine Bestellübersicht mit allen wichtigen Details und man kann zum Bezahlvorgang schreiten. Will man doch noch weiter shoppen, geht das natürlich auch.

 

Ein Klick auf „Zur Kasse gehen“ führt dagegen zum Abschluss des Einkaufs, bei dem der Kaufvertrag mit dem bzw. den jeweiligen Händler(n) geschlossen wird.

 

Follow & like:
Beitrag drucken

Er ist gebürtiger und überzeugter Kölner. Trotzdem hat er den Geißbock Ende 2015 freigelassen und ist nach Berlin gezogen. In seiner Freizeit dilettiert er auf verschieden Gebieten: Literatur, Fotografie und asiatische Kampfkünste. Irgendwann wird er das alles hinschmeißen und als Life-Coach über den Balkan reisen.

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial