Pasteten Backformen kaufen | Rakuten.de

Backformen

Artikel filtern 20 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Pasteten Backformen für eine delikate Farce


Schon seit Jahrhunderten sind Pasteten ein sehr beliebter Teil der europäischen Küche. Im Sumer wurde die Pastete, Aufzeichnungen zufolge, bereits 1000 Jahre vor Christi Geburt das erste Mal zubereitet. Ihren Durchbruch erlebte sie zur Zeit der Renaissance. Der Adel und der Klerus ließ sich zum Abendessen oft von der hauseigenen Küche eine exquisit gewürzte Pastete zubereiten. Für sie war die Pastete der Höhepunkt eines jeden Festmahls und zeugte von dem hochwertigen Geschmack des Gastgebers. Das 16. Jahrhundert läutete den Beginn der klassischen Küche ein. Mit ihr verfeinerte sich die Gewürzwahl und gleichzeitig wurde der delikate Geschmack noch einzigartiger. Seither haben sich zahlreiche deliziöse Variationen der Pastete ausgebildet und sie gilt als ein wahrer Gaumenschmaus. Doch was macht dieses Gericht eigentlich aus? Und vor allem, wie bereitet man es zu? Eine Pastete besteht aus einem Teig, der mit einer Farce gefüllt wird. Farce ist das französische Wort für Füllung. Die Farce einer Pastete besteht aus Fleisch, Wild, Geflügel oder Fisch. Als Teigmantel wird entweder ein spezieller, ungesüßter Mürbeteig verwendet oder einfach Blätterteig. Dieser wird in einer feuerfesten Form ausgelegt. Pasteten Backformen finden Sie natürlich in vielen Größen und Formen in unserer Shoppingwelt. Ist die Pasteten Backform komplett mit Pastetenteig ausgekleidet, kommt die Farce zum Einsatz. Diese muss zuvor aber zerkleinert werden. Fleisch, Leber oder Speck werden je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und einer individuellen Gewürzmischung abgeschmeckt und mit einem Wiegemesser oder im Fleischwolf verarbeitet. Ist die Füllung in der Pasteten Backform fehlt nur noch der Teigdeckel, in dem kleine Luftlöcher gelassen werden. Bei mittlerer Hitze kommt das Gericht dann in den Backofen. Klingt doch gar nicht so schwer oder? Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich einfach mal selbst am Herd probieren. Mit einer Pasteten Backform steht Ihnen die ganze Welt der Pastetenkreationen offen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Füllungen, außergewöhnlichen Gewürzmischungen und delikaten Beilagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer milden Putenfleischpastete, vermengt mit zerkleinerter Zucchini und Creme Fraîche? Oder eine Schinkenpastete mit ein wenig Gouda in der Farce? Als Beilage bietet sich ein frisches Salatbouquet mit knackigem Gemüse an. Für eine andere leckere Variante füllen Sie die Pasteten Backform mit gekochten Kartoffeln und Lauch und hüllen die Kombination ebenfalls in Blätter- oder Pastetenteig. Ganz egal ob Sie sich für eine unserer Kochideen entscheiden oder Ihrer geschmacklichen Kreativität freien Lauf lassen, mit einer Pasteten Backform bereichern Sie Ihren Bestand an Küchengeräten um ein Vielfaches. Denn eine Pastete ist in jedem Fall ein Gericht, das nicht schnell langweilig wird und immer wieder neue Geschmackserlebnisse bereithält.