Petticoats kaufen | Rakuten.de

Röcke

Artikel filtern 105 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4

Petticoats - Tanzen wie in den 60ern


Bereits im 16. Jahrhundert dienten Petticoats als Formunterstützung unter langen, taillenbetonten Röcken. Ein Petticoat besteht meist aus einem Sattel, der sich in Hüfthöhe befindet und die schmalere Stufe des Rockes bildet. Den eigentlichen Teil bildet der darunter liegende Petticoat, der aus drei oder vier Stufen besteht. Der französische Modeschöpfer Christian Dior beeinflusste 1947 die Mode der 50er und 60er Jahre mit der „Ligne Corolle“. Durch das Aufkommen des Rock’n’Roll wurde der Petticoat 1954 populär, da man die Tanzschritte und Bewegungsabläufe darin bequem ausüben konnte. Ein Playboy beeindruckte die Frauen mit Aftershave und Kamm gestriegeltem Haar, während die Damen mit Dauerwelle, Rouge und Lippenpflege die Herren um den Verstand brachten. Weich abfallende Schultern und runde Hüften waren das Schönheitsideal in dieser Zeit und zudem wurde die extrem schmale Taille im Petticoat betont. In den Tanzpausen machten sich die Mädchen mit Eau de Cologne frisch und rückten ihr Haarnetz wieder zurecht. Zu dieser Zeit gab es weder ein VoiP Telefon, noch einen Anrufbeantworter und so führten die jungen Paare Gespräche in der Telefonzelle. 1966 wurde der Petticoat durch das Aufkommen leider der Minirock- Mode abgelöst. Heute werden kurze Petticoats von den Tanzmariechen unter den Garderöcken getragen und sind Teil der traditionellen Tanzkleidung beim Square Dance. Zudem werden sie in langer Variante als Bestandteil von Brautmoden getragen. Doch der Petticoat kommt zurück! Denn der femininste aler Rockarten gehört einfach in jeden Kleiderschrank!