Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK
KOSTENLOS
Machen Sie mehr draus: 5% zurück in Rakuten Super Points
JETZT MEHR SPAREN
Aufbau digital
NUR NOCH 0 STÜCK

eBook Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr

Produkt merkenMerkliste
  • 12,99
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkostenfrei
  • Lieferung in 1-3 Werktagen
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Die Welt liegt ihnen zu Füßen

"Nichts für zartbesaitete Jungfrauen und Sensibelchen." Metro

Ein endloser Sommer, acht Freunde, vier Mädchen, vier Jungs, eine eingeschweißte Bande. Sie kommen aus guten Verhältnissen, haben keine Sorgen und unendlich viel Zeit. Das ganze Leben liegt vor ihnen. Eines Tages stellen sich die vier Mädchen auf eine Autobahnbrücke und heben ihre Röcke, sie wollen sehen, wie leicht sich die Erwachsenen ablenken lassen, wie viel Macht ihre Nacktheit besitzt. Die Jungs sehen vom Gebüsch aus zu und filmen. Erst geschieht nichts, dann ein schrecklicher Unfall, doch das ist erst der Anfang …

Liebe, Lust, Reichtum und Erfolg, Schmerz, Gewalt und Ohnmacht – sie leben in einer Welt der unbegrenzten Möglichkeiten. Elvis Peeters hat einen skrupellos verführerischen Roman geschrieben, der unseren Blick auf die Moral und die menschliche Verantwortung für immer verändert.

"Das beste Flämische Buch des Jahres." De Morgen



Autor(en): Meike Blatnik, Elvis Peeters
Verlag / Herausgeber: Aufbau digital
Sprache: DE
Format: EPUB / Watermark

Leseprobe: Hier klicken im Format: ePub
EAN/ISBN: 9783841207586 / 978-3-841-20758-6

Produktdaten

In Den Warenkorb
www.ladmich.de - EBooks und Software sofort
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren