Beautyson
Beautylifter Ultraschallgeraet Anti Aging mit Ultraschall

299,00 €

Versandkosten: 0,00 € 
Keine Versandkosten(Versandkosten ins Ausland)

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

10 Stück auf Lager

Widerrufsbelehrung

Preis inkl. gesetzl. MwSt.

Produktbeschreibung

Beautylifter Ultraschall Gerät im hochwertigen Samt Beauty Case Mit Ultraschall und sanften Schwingungen zu schöner Haut

Was ist der Beauty Lifter?

Das nur 215 Gramm leichte, handliche Ultraschallgerät der Firma Beautyson erzeugt Schwingungen im Ultraschallbereich, die außerhalb unserer Wahrnehmungsfähigkeit liegen.

Der Kopf des Gerätes bewegt sich mit einer Frequenz von einem Megahertz, das heißt eine Million Mal pro Sekunde. Die so erzeugten Wellen dringen tief in die Haut ein und erreichen auch die sogenannte Basalmembran. In diesem Bereich wird das Kollagen gebildet, das für Faltenbildung beziehungsweise Hautglätte verantwortlich ist.

Der Einsatz des Beautylifters erfolgt ohne chemische Zusatzstoffe auf ganz natürliche Art.

Mehrere Sicherheitsmechanismen sorgen dafür, daß die Temperatur am Schallkopf nicht über 40 Grad Celsius ansteigen kann.

Wie wirkt der Beautylifter?

Das kosmetische Ultraschallgerät beeindruckt durch eine dreifach effektive Wirkungsweise.

Massage Effekt durch Ultraschall

Die Ultraschallschwingungen des Kopfes massieren sanft Haut und Unterhautgewebe. Dabei werden bestehende Fettzellen verkleinert. Die Haut wird zur Neubildung von Kollagen angeregt und strafft sich.

Tiefenwärmeeffekt

Das Gerät löst eine wohltuende Erwärmung im Behandlungsgebiet aus. Die Durchblutung wird gesteigert, die Haut vermehrt mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Der Lymphabfluß wird verbessert. Schadstoffe können so leichter abtransportiert werden.

Reinigungseffekt

Ultraschall wird schon seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen- insbesondere in der Medizin - als mechanisches Reinigungsmittel eingesetzt. Die Schallwellen lösen auch kleinste Verunreinigungen aus der Haut, verstopfte Poren öffnen sich. Auf dieses Weise wird die Aufnahmefähigkeit der Haut deutlich verbessert: Cremes, Gele, Lotionen und Salben können besser in die Haut eindringen und ihre Wirkung dort entfalten.

Für welche Anwendungen eignet sich der BeautyLifter?

Gegen Pickel, unreine Haut und Akne. Die Poren werden gereinigt, die oft fettige Haut wird trockener und so wird der Entzündungskreislauf gerade bei Akne ( Pickel ) unterbrochen.

Hautstraffung Kleinere Falten, die auf erschlaffte Haut zurückzuführen sind, können abgemildert werden. Bereits nach kurzer Zeit läßt sich die höhere Spannkraft der Haut registrieren.

Hautfarbe Altersflecken und Überpigmentierungen blassen im Laufe deutlich ab, kleinere Flecken verschwinden und eine sichtbare Farbanpassung der Haut kann erfolgen.

Kleine Fettpolster - Der Beautylifter kann auch zur Reduzierung von kleinen Fettpölsterchen unter den Augen, den sogenannten Tränensäcken und bei beginnenem Doppelkinn eingesetzt werden.

Darüber hinaus hat sich der Beautylifter als wertvolles Hilfsmittel zur Linderung von Verspannungen im Hals- und Nackenbereich, der Wirbelsäule sowie bei Kopfschmerzen und bei Neuralgien erwiesen.

Wie sieht die Anwendung aus?

Zum Betrieb des Gerätes wird Wechselstrom benötigt. Nach dem Einschalten braucht der BeautyLifter circa eine Minute bis er betriebsbereit ist. In dieser Zeit kann eine kleine Menge von einer bevorzugten Creme, eines Gels oder einer Lotion auf den Vibrationskopf aufgebracht werden.

Wir empfehlen dazu die speziell dafür entwickelte Pflegeserie Sonocare, Sonolift und Sonofresh. Wenn Sie über Ihre eigene Kosmetik verfügen und diese gerne weiterverwenden möchten, so empfehlen wir Aloe Vera Konzentrat zum Einschleusen Ihrer Kosmetik.

Das Aloe Vera Konzentrat wird dabei mit der vorhandenen Kosmetik (z.Bsp. Antifaltencreme) in einem separaten Tiegel vermengt und anschliessend auf den Schallkopf des Beautylifter aufgetragen.

Das jeweilige Anwendungsgebiet sollte unter Verwendung des Beutylifters mit langsam kreisenden Bewegungen massiert werden.

Dabei darf der Schallkopf jedoch nie länger als 10 Sekunden auf einer Stelle ruhen.

Direkter Augenkontakt ist strikt zu vermeiden.

Die Behandlung sollte nach maximal zehn Minuten abgeschlossen sein.

Es wird empfohlen, mindestens zehn Stunden bis zur nächsten Anwendung verstreichen zu lassen.

Wie oft sollte die Anwendung erfolgen?

Während der ersten vier Wochen ist es empfehlenswert, den Beautylifter mindestens jeden zweiten Tag für fünf bis zehn Minuten zu benutzen. Ist das gewünschte Ergebnis erreicht, genügen zur Erhaltung ein bis zwei Behandlungen wöchentlich für etwa fünf Minuten. Bei sachgemäßer Anwendung sind keine unerwünschten Wirkungen zu erwarten und die Behandlung ist risikolos.

Aus welchem Material besteht der Schallkopf ?

Der Schallkopf des BeautyLifters ist aus einer chrom- und nickelfreien Metallverbindung gefertigt. Bei mehr als 20.000 verkauften Geräten weltweit ist noch keine Kontaktallergie bekannt geworden.

"Das Gerät wurde in der Klinik von Herrn PD Dr. Raulin, Karlsruhe, Dermatologe und habilitierter Privatdozent der Universität Heidelberg ausführlich getestet. Dabei konnten auch bei sog. Problempatienten keine Allergien festgestellt werden. (Zitat: Hersteller BEAUTYSON Ltd.,Heussstrasse 18, D-36043 Fulda)

Wer hat den BeautyLifter entwickelt?

Der Wetzlarer Schönheitschirurg Michael Keiner entwickelte in seinem seit Jahren bestehenden Zentrum für kosmetische Chirurgie das Gerät.

Nahezu täglich stellten sich bei dem Arzt Menschen vor, die sich eine reinere, straffere Haut mit ebenmäßiger Tönung wünschten. Angesichts des hohen Aufwands, der Risiken und auch Nebenwirkungen traditioneller chirurgischer Verfahren und kosmetischen Operationen, im Volksmund gerne Schönheitsoperation genannt, erschien Keiner Befunde bei diesen Leuten meist viel zu gering ausgeprägt, um solche Operationen wie Facelifts, Skinresurfacing mit dem CO2 Laser oder chemisches Peeling zu rechtfertigen.

Doch er verstand andererseits auch, dass seine Patienten mit ihrem Äußeren unzufrieden waren und für sie mit herkömmlichen Mitteln wie teuren Cremes keine deutliche Verbesserung zu erzielen gewesen wäre.

Dr. Keiner erkannte den hohen Bedarf an einem Produkt, das diese Lücke schließen sollte.

Dabei mußte es zuverlässig und sicher in der Anwendung sein, möglichst keine unerwünschten Nebenwirkungen verursachen und eine nachvollziehbare Verbesserung des Hautbildes mit sich bringen. Außerdem sollte die Anwendung nicht zu zeitaufwendig sein und die Kosten im vertretbaren Rahmen bleiben.

Technische Daten:  

  • Eingangsspannung: 220 - 240 V // 50/60 Hz
  • Ausgangsspannung: 12 V // 500 mA
  • Leistungsaufnahme: 10 W
  • Ausgangsleistung Vibrationskopf: 0,5 - 1 W/cm²,
  • Frequenz:: 1 MHz
  • Abmessungen: 19,50 cm (L) x 4,50 cm (B) x 6,50 cm (H)
  • Gewicht ohne Netzteil: 215 g
  • EG-Richtlinien: EN 55014-1:1993/ A1:1997EN 55014-2:1997

Der Beautylifter wird in einer ansprechenden Geschenkbox als Beautycase geliefert



Der Beautylifter sollte nicht oder nur nach ärztlicher Rücksprache von Personen benutzt werden, die unter Herzmuskelschwäche,Herzinfarkt,Bluthochdruck,Epilepsie,Gehirnverletzung,Lupus erythomatodes,Sklerodermie und Hauterkrankungen wie Dermatosen und Ekzemen leiden. Das Gerät ersetzt keine fachärztliche Behandlung,es stellt in seinem angegebenen Anwendungsbereich ein kosmetisches Hilfsmittel dar.

Eigenschaften

HerstellerBeautyson Artikel-Nr101341EAN4260023280001

Passenden Pflegeprodukte zum Beautylifter

 
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung