Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
KOSTENLOS
Machen Sie mehr draus: 5% zurück in Rakuten Super Points
JETZT MEHR SPAREN
NUR NOCH 3 STÜCK

Bitburger Gespräche in München 4 (Buch)

  • 29,00
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkostenfrei
  • Lieferung in 1-3 Werktagen
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Erscheinungsdatum: 06/2014; Medium: Buch; Einband: Gebunden; Titel: Bitburger Gespräche in München 4; Titelzusatz: Unternehmerische Entscheidungsfreiheit vs. Sozialpolitische Regulierung; Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage; Redaktion: Gesellschaft für Rechtspolitik Trier; Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck; Sprache: Deutsch; Schlagworte: Politik // Sozialpolitik // Unternehmensstrategie // Philosophie // Recht // Rechtsphilosophie // Soziologie // Kriminalität // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Medizin // Sozialrecht // Abgabe // Abgabenordnung // AO // Steuergesetz // Steuerrecht // International // Wirtschaft // Fremde Länder // Internationales // Wirtschaftspolitik // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // allgemein // Finanzrecht // Sozialrecht und Medizinrecht // Steuer // und Abgabenrecht // Strategisches Management // Deutschland // Internationale Wirtschaft // politische Ökonomie; Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht; Seiten: 117; Reihe: Bitburger Gespräche in München (Nr. 4); Gewicht: 321 gr; Verkäufer: averdo

Produktdaten

In Den Warenkorb
Entschuldigen Sie bitte!
averdo.com
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Digitales Produkt sofort erhalten:
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
ZUSTIMMEN
ABBRECHEN