Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK
Chivas Regal
NUR NOCH 0 STÜCK

Chivas Regal 18 Jahre Gold Signature 0,7 l

Produkt merkenMerkliste
  • 48,50
  • inkl. MwSt.
  • 69,29 € / 1 l
  • Mit Code nur
  • Versandkosten: 5,50 €
  • Lieferung in 1-3 Werktagen
  • Kunden mit Kundenkonto sammeln
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Blended Scotch Whisky, 40%vol

Der Chivas 18 year old enthält mehr als 20 der seltensten schottischen Single-Malt-Whiskysorten. Er wurde treffend beschrieben als „von harmonisch ausgeglichener Stärke und Eleganz ... ein Scotch Blend kann nicht gelungener ausfallen als dieser Whisky" (P. Pacult, Whisky-Kritiker).

Auszeichnungen:
2008 Zweifacher Gewinner der Goldmedaille, San Francisco World Spirits Competition
2007 Blended Scotch Whisky des Jahres, Malt Advocate
2005 Gewinner der Goldmedaille, Kategorie Deluxe Blend Scotch Whisky 18 Jahre, ISC Cocktail Awards
 

Farbe:

Kräftiger, dunkler Bernsteinton

Duft:

Gehaltvoll, nachhaltig und vielschichtig mit Nuancen von getrockneten Früchten, Sahnekaramell und dunkler Schokolade

Geschmack:

Samtig weich am Gaumen mit dem Aroma dunkler Schokolade und eleganter, blumiger Note sowie süßen, rauchig milden Nuancen

Abgang:

Sehr lang anhaltender, warmer Abgang

Hersteller: Chivas Brothers Ltd., Distillers, Keith, AB55 5BS, Scotland

James Chivas begann 1841 in Aberdeen zusammen mit seinem Bruder Edward als Whiskyhändler und machte sich bald auch als Hersteller einen Namen. Sein erster Blend hieß „Glen-Dee“, später kam „Royal Strathythan“ hinzu, mit dem er es bis zum königlichen Hoflieferanten der Queen Victoria brachte, die sich nicht weit von Aberdeen das Schloß Balmoral gekauft hatte. 1891 schließlich kreierten die beiden Brüder Chivas Regal, der sich sehr schnell als Exportschlager erwies. Bald schon wurde er auch nach Nordamerika exportiert. Er war so beliebt und erfolgreich, daß beide, Firma und Marke, 1949 von Seagram gekauft wurden. 1957 begann man mit dem Bau der Brennerei Glen Keith, wenig später wurde bei Paisley eine Blend- und Abfüllanlage errichtet. 1977 ging Chivas in der Chivas & Glenlivet Group auf, die 2001 zu den heutigen Besitzern kam. Chivas Regal gehört heute mit über drei Millionen verkauften Cases pro Jahr zu den absoluten Spitzenreitern seiner Gattung und ist in seinem Segment der Top-Premiums sogar die Nummer 1. Laut Hersteller sind es heutzutage neun Destillerien, in denen die vielen kostbaren Whiskies für den Namen Chivas Regal gebrannt werden. Die Strathlisla-Destillerie in Keith ist davon nicht nur die älteste und schönste, sondern sie wird unter Insidern auch als das Herz von Chivas Regal angesehen. Insgesamt soll er mehr als 30 Whiskys enthalten, darunter die Malts der anderen schottischen Brennereien des Konzerns wie Glenlivet, Glen Grant und Longmorn.
 


Produktdaten

In Den Warenkorb
Beowein
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren