Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK
Calle-Arco
NUR NOCH 0 STÜCK

Einstellungsänderung durch Verkehrssicherheitskampagnen

Produkt merkenMerkliste
  • 49,00
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkostenfrei
  • Lieferung in 6-8 Werktagen
  • Superpunkte 5x Superpunkte nur mit Club Rakuten – Mehr erfahren
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Aussage einer jungen Autofahrerin Alle fahren zu schnell, das ist nun mal so trifft prägnant die Feststellung der Wissenschaftler: Ge­schwin­dig­keits­übertretung wird im Allgemeinen als ein Kavaliersdelikt angesehen. Da­bei ist überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache Nummer 1 im Straßen­ver­kehr und Verkehrsunfälle stellen wiederum die häufigste Todesursache von jungen Erwachsenen dar. Es gibt zwei übliche Vorgehensweisen, dem pro­ble­ma­tischen Fahrverhalten zu begegnen: Aufklärung und Repression. Um­fang­rei­che Verkehrssichheitskampagnen werden in der Hoffnung durchgeführt, dass mittels einer Einstellungsänderung indirekt eine langanhaltende Ver­hal­tens­änderung erzielt wird. Da bis heute jedoch kaum eindeutige For­schungs­er­kenntnisse zur Wirkung von Kampagnen auf die Einstellung der Ziel­per­so­nen vorliegen, wird mit dieser Evaluationsstudie ein wissenschaftlicher Beitrag zur Überwindung der Diskrepanz zwischen Forschung und Praxis geleistet. Grund­lage der Untersuchung stellt die im Jahr 2001 im Kreis Heinsberg durch­geführte Verkehrssicherheitskampagne Fair fahren, sicher ankommen mit der Zielgruppe Junge Fahrer dar.

Produktdaten

In Den Warenkorb
Calle-Arco
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren