Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK
Heinzsoft Notebook & PC Shop
Hewlett-Packard
NUR NOCH 13 STÜCK

HPE ProLiant ML350 Gen10 Base - Tower - Xeon Silver 4110 2.1 GHz - 16 GB - 0 GB

Produkt merkenMerkliste
  • 2.437,00
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkostenfrei
  • Lieferung in 1-3 Werktagen
  • Kunden mit Kundenkonto sammeln
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

HPE ProLiant ML350 Gen10 Base - Tower - Xeon Silver 4110 2.1 GHz - 16 GB - 0 GB (877621-421)

Typ
Server - Tower

Höhe (Rack-Einheiten)
4U

Lokalisierung
Europa

Server-Skalierbarkeit
Zweiweg

Prozessor
1 x Intel Xeon Silver 4110 / 2.1 GHz (8 Kerne)

Wichtigste Prozessormerkmale
Hyper-Threading-Technologie, Intel Turbo Boost Technology 2, Intel Smart Cache

Cache-Speicher
11 MB L3

Cache pro Prozessor
11 MB

RAM
16 GB (installiert) / 768 GB (Max) - DDR4 SDRAM - Advanced EEC

Massenspeicher-Controller
RAID (SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s) - PCIe 3.0 x8 (HPE Smart Array P408i-a)

Server-Speichereinschübe
Hot-Swap 6.4 cm (2.5")

Festplatte
Kein HDD

Videospeicher
16 MB

Netzwerk
GigE

Stromversorgung
Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Redundante Stromversorgung
Optional

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
17.4 cm x 64.8 cm x 46.25 cm

Gewicht
21 kg

Umweltschutzstandards
ENERGY STAR-qualifiziert


Beschreibung

Benötigen Sie einen robusten Server für Ihr KMU und Ihre Außenstellen? Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server bietet einen sicheren Tower-Server mit zwei Sockets, dessen Leistung, Erweiterbarkeit und erwiesene Zuverlässigkeit ihn zur ersten Wahl für expandierende KMU, Außenstellen größerer Unternehmen und Rechenzentren von Konzernen machen. Der HPE ML350 Gen10 Server nutzt die Skalierbaren Intel Xeon Prozessoren mit Leistungssteigerungen von bis zu 71 % und einem Zuwachs an Kernen um 27 %. Außerdem setzt er den HPE DDR4 SmartMemory mit 2666 MT/s ein, der bis zu 3,0 TB unterstützt und bis zu 11 % schneller ist als 2400 MT/s. Das kürzere rackfähige Gehäuse im neuen Design mit mehreren Upgrade-Optionen bietet die Flexibilität, zusammen mit Ihrem Unternehmen zu wachsen. Er unterstützt 12-Gbit/s-SAS, NVMe SSD und vier integrierte 1-GbE-NICs mit einer umfangreichen Palette an Grafik- und Computing-Optionen. Dank der Unterstützung durch die branchenführende Serviceorganisation HPE Pointnext und seiner einfachen Bereitstellung ermöglicht Ihnen der HPE ML350 Gen10 Server, den digitalen Wandel Ihres Unternehmens mit mehr Agilität und innerhalb Ihres begrenzten IT-Budgets zu realisieren.

Highlights

  • Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server unterstützt bis zu zwei Skalierbare Intel Xeon Prozessoren, beginnend mit Bronze bis hin zu Platinum, Prozessoren mit 4 Kernen, erweiterbar auf bis zu 28 Kerne, die für unübertroffene Leistung sorgen.
  • Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server bietet Erweiterbarkeit durch eine breite Palette an Upgrade-Optionen für Laufwerke. Unterstützt werden 8 bis 24 SFF-Laufwerke (bzw. 16 SFF-Laufwerke in Kombination mit optionalen 8 NVMe PCIe-Solid State-Laufwerken) sowie 4 bis 12 LFF-Laufwerke (hot-plug-fähig oder nicht hot-plug-fähig) – so wird Ihre IT-Investition in Hybridumgebungen geschützt.
  • Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server ist einer von HPEs Industriestandard-Servern, bei denen wichtige Firmware direkt auf Chipebene integriert ist. Dadurch sind Sicherheitsfunktionen in den gesamten Serverlebenszyklus integriert, beginnend mit „Silicon Root of Trust“.
  • Zum HPE ProLiant ML350 Gen10 Server gehört eine vollständige Palette an HPE Pointnext Services, mit denen Kunden ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können.

Besonderheiten

  • Unübertroffen vielseitige Leistung
    Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server unterstützt bis zu zwei Skalierbare Intel Xeon Prozessoren, beginnend mit Bronze bis hin zu Platinum, Prozessoren mit 4 Kernen, erweiterbar auf bis zu 28 Kerne, die für unübertroffene Leistung sorgen.
    Bis zu 24 DIMM-Steckplätze unterstützen den HPE DDR4 SmartMemory mit 2600 MT/s. Dabei werden Datenverluste und Ausfallzeiten mit der für die HPE Gen10-Technologie lizenzierten Fast Fault Tolerance-Funktion verringert, während Workload-Leistung und Energieeffizienz verbessert werden.
    Unterstützt außer den herkömmlichen Betriebssystemen eine breite Palette an Lösungen von Azure über Docker bis hin zu ClearOS.
    GPU-Erweiterung (Grafikprozessoreinheit) unterstützt bis zu vier Einheiten zur Beschleunigung der Leistung in Virtual Desktop Infrastructure-Anwendungen (VDI) und beim maschinellen Lernen für Finanzdienstleistungen, Überwachung und Sicherheit, Bildungs- und wissenschaftliche Forschung sowie Einzelhandel und medizinische Bildgebung.
  • Erweiterung bei steigenden Geschäftsanforderungen
    Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server bietet Erweiterbarkeit durch eine breite Palette an Upgrade-Optionen für Laufwerke. Unterstützt werden 8 bis 24 SFF-Laufwerke (bzw. 16 SFF-Laufwerke in Kombination mit optionalen 8 NVMe PCIe-Solid State-Laufwerken) sowie 4 bis 12 LFF-Laufwerke (hot-plug-fähig oder nicht hot-plug-fähig) – so wird Ihre IT-Investition in Hybridumgebungen geschützt.
    Umfassende Kapazitätserweiterung mit (8) PCIe-Steckplätzen, (6) USB-Anschlüssen, 5U-Rack-Umbau und Netzteiloptionen.
    Vier integrierte 1-GbE- und wahlweise PCIe 1-GbE-, 10-GbE- oder 25-GbE-Standup-Adapter ermöglichen flexible Netzwerkbandbreiten und -Fabrics zur Skalierung und Anpassung an das wachsende Unternehmen.
  • Sicherheitsinnovationen
    Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server ist einer von HPEs Industriestandard-Servern, bei denen wichtige Firmware direkt auf Chipebene integriert ist. Dadurch sind Sicherheitsfunktionen in den gesamten Serverlebenszyklus integriert, beginnend mit „Silicon Root of Trust".
    Bevor das Serverbetriebssystem gestartet wird, werden Millionen von Zeilen von Firmwarecode ausgeführt. Mit Run-Time Firmware Validation, bereitgestellt über die HPE iLO Advanced Premium Security Edition, wird die Serverfirmware alle 24 Stunden geprüft (Gültigkeit und Vertrauenswürdigkeit von wichtiger Systemfirmware).
    Secure Recovery (sichere Wiederherstellung) ermöglicht das Rollback der Serverfirmware auf den letzten nachweislich fehlerfreien Stand oder die werkseitigen Einstellungen nach der Erkennung des beeinträchtigten Codes.
    Zusätzliche Sicherheitsoptionen sind mit Trusted Platform Module (TPM) verfügbar, um nicht autorisierten Zugriff auf den Server zu verhindern und Artefakte zum Authentifizieren der Serverplattformen sicher zu speichern, während das Intrusion Detection Kit Protokolle erstellt und warnt, wenn die Serverabdeckung entfernt wird.
  • Branchenweit führende Services und einfache Bereitstellung
    Zum HPE ProLiant ML350 Gen10 Server gehört eine vollständige Palette an HPE Pointnext Services, mit denen Kunden ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können.
    Services von HPE Pointnext vereinfachen alle Phasen des IT-Prozesses. Advisory and Transformation Services-Experten kennen die Herausforderungen für Kunden und entwerfen eine optimale Lösung. Professional Services ermöglichen die schnelle Bereitstellung von Lösungen und Operational Services bieten fortlaufende Unterstützung.
    Zu den von Operational Services bereitgestellten Services zählen: HPE Flexible Capacity, HPE Datacenter Care, HPE Infrastructure Automation, HPE Campus Care, HPE Proactive Services und Multi-Vendor-Abdeckung.
    HPE IT-Investitionslösungen helfen Ihnen dabei, sich in ein digitales Unternehmen mit IT-Wirtschaftlichkeit zu verwandeln, die auf Ihre Geschäftsziele ausgerichtet ist.

EAN: 4549821153282
Hersteller-ArtNr.: 877621-421
Hersteller: Hewlett-Packard
Sofern im oben genannten Text keine Angabe der Gewährleistung erwähnt wurde, gilt die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistung gilt ab Kaufdatum des Originalbelegs bei Übergabe der Ware am gleichen Tag bzw. ab Datum des Originallieferscheines. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.

Informationen zu Herstellergarantien und deren Garantiebedingungen (sofern diese im oben genannten Text erwähnt wurden) finden Sie hier.

Spezifikationen

Allgemein

Typ
Server
Formfaktor des Produktes
Tower - 4U
Server-Skalierbarkeit
Zweiweg
Anzahl Hot-Swap-Einbauschächte
8
Lokalisierung
Europa

Prozessor / Chipsatz

CPU
Intel Xeon Silver 4110 / 2.1 GHz
Anz. der Kerne
8 Kerne
Prozessoranzahl
1
Max. Prozessoranzahl
2
CPU-Upgrade-Möglichkeit
Upgradefähig
Wichtigste Prozessormerkmale
Hyper-Threading-Technologie, Intel Turbo Boost Technology 2, Intel Smart Cache
Chipsatz
Intel C622

Cache-Speicher

Installierte Größe
L3 - 11 MB
Cache pro Prozessor
11 MB

RAM

Installierte Anzahl
16 GB / 768 GB (Max)
Technologie
DDR4 SDRAM - Advanced EEC
Effektive Speichergeschwindigkeit
2400 MHz
Bewertete Speichergeschwindigkeit
2666 MHz
Formfaktor
DIMM 288-PIN
Leistungsmerkmale
Registriert, Online Spare Memory, HP SmartMemory
Konfigurationsmerkmale
1 x 16 GB
Unterstützter RAM
PC4-21300 - 3 TB Load-Reduced PC4-21300 - 768 GB registriert

Festplattenlaufwerk

Typ
Kein HDD

Massenspeicher-Controller

Typ
1 x RAID - PCIe 3.0 x8
Controller Schnittstellentyp
SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Name des Speicher-Controllers
HPE Smart Array P408i-a
Anzahl Kanäle
8
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60, RAID 1 ADM, RAID 10 ADM
Puffergrösse
2 GB

Monitor

Monitortyp
Keiner.

Grafik-Controller

Videospeicher
16 MB
Videoschnittstellen
VGA

Netzwerk

Ethernet-Ports
4 x Gigabit Ethernet
Ethernet-Controller
HP 369i
Data Link Protocol
Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 3, IPMI 2.0
Remote-Management-Controller
Integrated Lights-Out 5
Leistungsmerkmale
Wake on LAN (WoL), PXE-Support

Erweiterung/Konnektivität

Einschübe
1 (gesamt)/ 1 (frei) x extern 5,25" Slim Line (13.3 cm Slim Line) 8 (gesamt)/ 8 (frei) x Hot-Swap-fähig 2.5" SFF (6.4 cm SFF)
Steckplatz
24 (gesamt)/ 23 (frei) x DIMM 288-polig 2 (gesamt)/ 1 (frei) x CPU 2 (gesamt)/ 2 (frei) x PCIe 3.0 x8 - volle Länge, volle Höhe (x4-Modus) 2 (gesamt)/ 2 (frei) x PCIe 3.0 x16 - volle Länge, volle Höhe 1 (gesamt)/ 1 (frei) x microSD-Karte (intern)
Schnittstellen
1 x VGA 1 x serial 4 x LAN (Gigabit Ethernet) 1 x HP iLO 5 x USB 3.0 (2 vorn, 2 hinten, 1 intern) 1 x USB 2.0 (1 intern) 1 x HP iLO - Type A (Vorderseite: 1)

Verschiedenes

Kennzeichnung
ASHRAE Class A4, ASHRAE Class A3, ACPI 6.1

Stromversorgung

Gerätetyp
Stromversorgung Hot-Plug
Redundante Stromversorgung
Optional
Plan für redundante Stromversorgung
1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Installierte Anzahl
1
Max. unterstützte Anzahl
2
Nennspannung
Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Gestellte Leistung
800 Watt
80-PLUS-Zertifizierung
80 PLUS Platinum

Betriebssystem / Software

Software
HPE iLO Advanced, HPE iLO Standard with Intelligent Provisioning, HPE OneView Standard (kostenloser Download), HPE iLO Advanced Premium Security Edition

Umweltschutzstandards

ENERGY STAR zertifiziert
Ja
ENERGY STAR-Version
2.1

Abmessungen und Gewicht

Breite
17.4 cm
Tiefe
64.8 cm
Höhe
46.25 cm
Gewicht
21 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur
10 °C
Max. Betriebstemperatur
35 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
8 - 90% (nicht kondensierend)
Geräuschentwicklung
27 dBA

Produktdaten

In Den Warenkorb
Heinzsoft Notebook & PC Shop
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren