Kimber Kable PBJ

Reduziert

Bitte die gewünschte Variante wählen:

Länge
Steckerausführung
220,00 €*ab 205,87 €

Versandkosten: 0,00 € 
Keine Versandkosten(Versandkosten ins Ausland)

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur noch 0 Stück auf Lager!

Widerrufsbelehrung

Preis inkl. gesetzl. MwSt.

* ehemaliger Verkäuferpreis

 
  • TÜV Zertifikat
    • TÜV Zertifizierung Rakuten
      Der gesamte Bestellprozess von Rakuten wurde vom TÜV Saarland geprüft und zertifiziert. Diese Auszeichnung steht für Qualität und Sicherheit.
  • PCI Zertifikat
    • PCI DSS
      Ihre Daten sind bei uns sicher! Der Bestellprozess von Rakuten wird regelmäßig geprüft und mit dem „PCI DSS Approved“-Siegel zertifiziert.

Kimber Kable PBJ Audiokabel

  1. Das Kimber PBJ ist ein fuer jeden erschwingliches Referenzkabel. Das PBJ ist ein weltberuehmtes Verbindungskabel zwischen Analogquellen. In der Hierarchie von KIMBER KABLE ist es zwar nur das Einstiegskabel bei den NF-Verbindern. Doch es enthaelt bereits Technologien und Materialien, die sie in dieser Zusammensetzung bei der Konkurrenz vergeblich suchen.
    • KIMBER KABLES dreiadrige Flechtgeometrie aus blauen, roten und schwarzen Leitern,
    • KIMBER KABLES patentierte VariStrand-Technologie aus sechs unterschiedlich dicken hoechstreinen Kupferstraengen pro Leiter zur Abwehr von klangschaedlichen Einstreuungen
    • Hyperpures Kupfer mit dem weltweit hoechsten Reinheitsgehalt von 99,99999%
    • Ummantelung eines jeden Kupferstrangs mit klangbildberuhigendem Teflon-Dielektrikum.
    • Hochwertige Stecker aus Rhodium bzw. wahlweise von WBT.
    Tonal ausbalanciert mit klaren Hoehen, ausdrucksstarken Mitten und tiefem Bass sowie eine hervorragende Raumausleuchtung sind typsiche Beschreibungen von ueberraschten Kritikern und unzaehligen zufriedenen Kunden rund um die Welt. Das PBJ ist mit der neuesten Generation an UltraPlate RCA-Steckern konfektioniert. WBT-RCA-Stecker sind gegen moderaten Aufpreis erhaeltlich. Das PBJ wird in der symmetrischen Variante mit silberbechichteten XLR-Steckern vom Typ 'studio grade' ausgeliefert.
  2. ANWENDUNGSBEREICH VON KIMBER KABLE PBJ Wie Sie anhand von Abbildung 1 entnehmen koennen, wurde der herausragenden Bedeutung der Kapazitaet bei den bezahlbaren Cinchleitern durch KIMBER KABLE Rechnung getragen. Das KIMBER KABLE PBJ ist so niederkapazitativ, dass es jeder Anwendung ohne Einschraenkung gerecht wird.
    • PBJ erzielt hervorragende Ergebnisse wenn die Quellen hochohmig sind, beispielsweise Tuner-, Cassettendeck- und regelbare CD-Spieler-Ausgaenge oder sehr lange Strecken zu ueberbruecken sind.
    • PBJ empfiehlt sich immer dann, wenn Unklarheit bezueglich der Ein- und Ausgangsimpedanzen besteht, zum Beispiel bei gebraucht erworbenen Geraeten ohne technische Dokumentationen.
    • PBJ eignet sich auch bestens zum Anzapfen von Tape-Ausgaengen, zum Einschleifen von Effektprozessoren oder externen passiven Umschalteinheiten sowie fuer Phono-MM-Verbindungen.
    • PBJ gibt Baesse mit hoechster Praezision wieder und ist daher ein Wundermittel zur Baendigung von unkontrolliert vor sich hin wummernden Aktivsubwoofern im Heimkinobereich.
  3. THEORETISCHE GRUNDLAGEN ZUM KIMBER KABLE PBJ Nach allgemeingueltigen theoretischen Erkenntnissen muessen folgende Anforderungen fuer die perfekte Signaluebertragung bei Cinchkabeln erfuellt sein:
    • geringe Parallelkapazitaet
    • hochwertige Isolation
    • hohe Aufloesung der Leiterwerkstoffe
    • hochwertige Stecker
    GERINGE PARALLELKAPAZITAET Waehrend bei Lautsprecherkabeln Serienwiderstand R und Laengsinduktivitaet L von besonderer Bedeutung sind, macht sich bei Cinchkabeln vor allem die Parallelkapazitaet C klanglich bemerkbar. Sie bildet zusammen mit dem Bremswiderstand des Ausgangs einen verlustbehafteten Tiefpass, der unter unguenstigen Umstaenden zu merklich hoerbaren Hoehenverlusten fuehrt. Angesichts des dominierenden Ausgangswiderstandes der Quelle sowie der hohen Abschlussimpedanz des Empfaengers tritt dagegen die vergleichsweise winzige Induktivitaet bei Cinchkabeln kaum stoerend in Erscheinung. TEFLON-ISOLATION Bedingt durch Quell- und Abschlusswiderstaende weisen Cinchleitungen im praktischen Betrieb kapazitiven Charakter auf, so dass die mit dem Kabelkonensator eng verkuepfte Ableitung G klanglichen Einfluss ausueben kann. Das KIMBER KABLE PBJ enthaelt daher den hochwertigsten Isolierwerkstoff, den es ueberhaupt gibt, naemlich DuPont-Teflon. Denn nur mit diesem Isolierwerkstoff laesst sich nach den Forschungsergebnissen von KIMBER KABLE eine geringe und relativ frequenzkonstante Ableitung erzielen. HOHE AUFLOESUNG DES LEITERWERKSTOFFES KIMBER KABLE verwendet fuer das PBJ fuer Signal- und Masseleiter hyperreines Kupfer mit einem Reinheitsgehalt von 99,9999999. Den hohen Reinheitsgrad erzielt KIMBER KABLE durch einen speziellen Reinigungsprozess. Dementsprechend hoch ist das Aufloesungsvermoegen des PBJ. In Abbildung 2 haben wir noch einmal den Einfluss der verschiedenen Kimber Kable-Technologien auf den Klang von Kimber Kable-Cinchkabeln dargestellt.
  4. TESTERGEBNISSE PBJ und die geschirmte Variante KC-1 gehoeren zu den meistverkauften High-End-Einstiegskabeln ueberhaupt. Dementsprechend positiv sind auch die Kritiken: 'Ray Kimber schwoert auf Flechtkonstruktionen, die ohne herkoemmliche Abschirmungen unempfindlich gegenueber Einstreuungen sind. Klanglich gehoert das PBJ auf jeden Fall zur Spitze. Es bietet enorme Transparenz und Aufloesung, bleibt dennoch stets musikalisch. STEREO-Bewertung: drei Sterne: Exzellent.'STEREO, Deutschland 'Recommending the PBJ is one easy task. Kimber`s PBJ is an audio classic. Highly recommended. (deutsche UEbersetzung: das PBJ zu empfehlen ist eine der leichtesten UEbungen. Kimber`s PBJ ist einer der Klassiker in der Audioindustrie. Dicke Empfehlung)'. THE AUDIO OBSERVER, USA. 'A real world cable that takes no prisoners (deutsche UEbersetzung: ein Weltklassekabel, dass keine Gefangenen nimmt)'. STEREOPHILE, USA. 'Ray Kimber`s Masche: Im KC-1 fliessen die sensiblen Kleinsignale durch drei trickreich verflochtene Kupferleiter. Zudem stecken die Strickwaren unter einem halbleitenden , nicht metallischen Schirm. Das soll 'rasiermesserscharfe Aufloesung' bringen. Korrekt: das hell abgeschirmte Kimber skizzierte ein sehr luftiges Buehnenbild, legte los wie die Feuerwehr und verwoehnte mit Detailreichtung - speziell fuer traege, tieftonlastige oder raeumlich kompakte Anlagen ein echter Treibsatz und damit empfehlenswert.' AUDIO, Deutschland. 'Wieviel Kabel braucht der Mensch, wieviel braucht das Studio ? Jeder, der sich ernsthaft bemueht eine gut klingende Kette in seinen eigenen vier Wohnzimmerwaenden zu betreiben, steht ueber kurz oder lang vor dieser Frage. Denn wer einmal erfahren hat wie ergebniskritisch die Verkabelung einer Aufnahme- oder Wiedergabekette ist, wird auf die Beantwortung der Frage viel Zeit aufwenden. Im Profianwenderbereich konzentrieren sich die kritischen Belange haeufig noch: Die Kabelstrecken sind in der Regel wesentlich laenger als im Heimbetrieb, die elektromagnetische Vertraeglichkeit ist ein wesentlich groesseres Problem und die Ansprueche an die Zuverlaessigkeit des Materials sind hoeher. Daher ist nur nicht schwer nachzuvollziehen, warum der Profianwenderbereich das Thema bislang recht stiefmuetterlich behandelt, sondern auch, warum der Profianwenderbereich nicht ausschliesslich die hoechste Qualitaet von seinen Zulieferern einfordert. Die Resonanz derjenigen Profis, die sich mit Verkabelungsfragen intensiv auseinandersetzen, war bisher jedenfalls deutlich positiv. Zugegeben, es gibt auch vielfaeltigste Nebenbedingungen, die zu beachten sind: einmal 300 Meter Studiokabel fuer je 2000 DM pro Meter macht eine halbe Million DM Aufwand fuer Kabel - kaum zumutbar ! Dennoch bedeutet es meiner Meinung nach, das Kind mit dem Bade auszuschuetten, wenn das Thema generell mehr oder weniger vernachlaessigt wird. In diesem Bereich soll letztmalig auf die moeglichen Klangverbesserungen bei Einsatz hochwertiger Kabel abgezielt werden. Zu diesem Zweck werden das guenstigste und das teuerste Produkt des US-Herstellers Kimber Kable, der bereits seit 1979 hochwertige Kabel herstellt, in der symmetrischen Version betrachtet. Dies hat den Vorteil, durchaus vergleichbare Produkte zu untersuchen, denn konstruktiv sind sich beide Kabel recht aehnlich. Das PBJ ist eines der besten mir bekannten low-budget Kleinsignalverbinder, auch wenn seine Konstruktion recht simpel ist. Das Leitermaterial ist hochreines Kupfer, dass sich in drei verschiedenartigen Isolationen befindet. Diese Litzen werden miteinander zu einem Zopf verwoben. Der Vorteil dieser Kombination liegt in der eleganten Kombination aus grossem Leiterquerschnitt und niedriger Kapazitaet, was bei langen Kabelstrecken von Vorteil sein kann. Das PBJ ist auch als nur geringfuegig teurere geschirmte Version mit Namen KC-1 erhaeltlich. Der Ansatz des KS-1130 ist ein aehnlicher, nur kommt als Leitermaterial reinstes Silber zum Einsatz. Zudem ist das Kabel geschirmt und hat den einen oder anderen Gimmick eingebaut, zum Beispiel ein Holzkaestchen, das die Signalflussrichtung anzeigt. PBJ ist wie die meisten Kimber Kable Produkte, ein eher sachliches und geradlinniges Kabel, dass frisch und spritzig klingt. Es wird von einem recht tiefen und trockenen Bass. Es spielt recht dynamisch und zeigt ein gutes Aufloesungsvermoegen, was insbesondere den Hochtonbereich betrifft, und eine gute Stimmverstaendlichkeit. Im Vergleich zu Beipackstimmen klingt das PBJ geradezu entschlackt, als wuerde der beruechtigte Vorhang von der Musik weggezogen. Hoerbar in einer anderen Klasse spielt das KS-1130: es behaelt die Charakteristik des PBJ bei, vermeidet dabei allerdings dessen shortcomings. Eine wichtige Eigenschaft hierbei: es laesst Musik atmen und spielt sehr frei. Atmen meint, das Kabel stellt einen musikalischen Fluss dar, wohingegen guenstigere Kabel ein einheitliches Stroemen der Musik verhindern. Dies ist in erster Linie ein Problem der zeitlichen Dimension. Um dies zu verbildlichen erscheint es angemessen zu sagen, dass bei schelchteren Kabeln Orchesterwerke so klingen, als verpassten die Musiker notorisch ihren Einsatz. Ein anderes positives Wort fuer die positive Eigenschaft des KS-1130 ist Rhythmusgefuehl. Darueber hinaus gewinnt die Hochtonaufloesung substanziell, der Hochtonbereich verleirt zudem stark an Haerten und Rauigkeiten. Im Bassbereich geht das KS-1130 wesentlich substanzieller zu Werke, dass heisst nicht nur die Tiefe und der Druck der Baesse nehmen zu, sondern auch deren Volumen. Stimmen werden voller und weicher abgebildet, wobei es sich bei weicher um das Entfernen von Haerte handelt, die PBJ dem Klangbild sachlich nicht gerechtfertigt beifuegt. Die Vokalisten werden zudem in ihrer Erscheinung groesser, mit natuerlichem Korpus abgebildet. Dynamisch geht das KS-1130 sehr agil zu Werke. Die fehlenden Haerten und Schaerfen sorgen dafuer, das lautes Hoeren mit KS-1130 wesentlich entspannter und stressfreier verlaeuft. Kurz gesagt uebertrifft KS-1130 seinen kleinen Bruder PBJ in jeder Hinsicht, unter Beibehaltung dessen klanglichen Charakters. Zu fragen ist natuerlich, wer ein hochpreisiges Produkt wie KS-1130 einsetzen kann und will. Da die klanglichen Fortschritte mit zunehmendem Preis immer kleiner werden, ist dies auch nicht unbedingt angezeigt. Ausdruecklich sei aber darauf hingewiesen, dass die klanglichen Unterschied zwischen einem x-beliebigen Kabel und PBJ relativ annaehernd so gross sind wie der Fortschritt beim Umstieg von PBJ auf KS-1130 - die Auseinandersetzung mit dem Thema lohnt also auch dann, wenn keine halbe Million Mark zur Verfuegung steht, sondern nur ein winziger Bruchteil dessen.
  5. KIMBER KABLE PBJ - EINBRENNZEIT Wir empfehlen zum Einbrennen des KIMBER KABLE PBJ dynamische, komplexe Musik (big band, grosses Orchester etc.) laufen zu lassen. Der wesentliche Teil des Einbrennvorganges findet bei dem KIMBER KABLE PBJ waehrend der ersten 18 Stunden Spielzeit statt. Die volle Einbrennzeit betraegt rund 48 Stunden.
  6. KIMBER KABLE PBJ PREISGESTALTUNG Es gibt verschiedene Methoden der Preisgestaltung von Importprodukten. Der Kimber Kable-Generalimporteur, die B&D Audio/Video GmbH, behandelt ihre Kunden fair und gibt die Einkaufsvorteile durch Grossmengenabnahme an Sie weiter. Das heisst konkret, dass der deutsche Preis nahe dem amerikanischen Preis liegt bzw. oftmals sogar noch unterboten wird. Die Mitkonkurrenz agiert nahezu unisono mit Preisaufschlaegen von 50% bis 200% am deutschen Markt. Es sei an dieser Stelle nicht verschwiegen, dass wir durch diese Preispolitik im Interesse unserer Kunden bewusst Wettbewerbsnachteile bei Testvergleichen in Kauf nehmen, da ein Tester es kaum wagen wird, scheinbare preisliche Hierarchieebenen in Kabeltests ad absurdum zu fuehren. Sie koennen daher sicher sein, dass ein Kimber Kable noch erheblich besser klingt als es die jeweiligen Testresultate ausdruecken.
Leider konnten wir Ihre Anfrage nicht erfolgreich verarbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Oops! Nicht alle Eingaben waren korrekt. Versuchen Sie es noch einmal!
Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten!
Oops! Sie haben eine ungültige E-Mail Adresse eingegeben. Versuchen Sie es noch einmal!
Oops! Sie haben uns keine Nachricht hinterlassen. Versuchen Sie es noch einmal!
Der Bestätigungscode war nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Produktdaten
  • HerstellerKimber Kable
  • Art.Nr7906_H
  • MPNpbj-0.50-wbt
  • EAN
  • ISBN
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung