Königshausen & Neumann
Diskurs und Reflexion

49,80 €

Versandkosten: 0,00 € 
Keine Versandkosten(Versandkosten ins Ausland)

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Widerrufsbelehrung

Preis inkl. gesetzl. MwSt.

Produktbeschreibung

Diskurs und Reflexion
Untertitel: Wolfgang Kuhlmann zum 65. Geburtstag
Einbandart: Taschenbuch
Format: 210x130x42 mm
ISBN-13: 9783826031496
ISBN-10: 3826031490
Verlag: Königshausen & Neumann
Author: Wulf Kellerwessel
Veröffentlichungsdatum: 2005
Sprache: Deutsch


D. Krause: Diskurs und Reflexion. Eine Einführung in das Denken Wolfgang Kuhlmanns - K.-O. Apel: Diskursethik, Demokratie und Völkerrecht - A. Cortina: Öffentliche Vernunft und Anwendungsethiken. Neue Wege der praktischen Vernunft in einer pluralistischen Gesellschaft - Chr. Illies: Allenthalben das liebe Selbst. Zu einer evolutionsbiologischen Herausforderung für die Ethik - W. Kellerwessel: Walzers Kritik an der Diskursethik. Eine Replik auf 'Moralischer Minimalismus' - H.-Chr. Kupfer: Diskursethik und Anthropozentrismus. Zur Frage der Angemessenheit der Diskursethik im Umgang mit der Natur - M. Rojas Hernández: Theoretische systematische Aspekte der Transzendentalpragmatik bei Kuhlmann und die Moralbegründung - G. Skirbekk: Über die Möglichkeit einer philosophischen Rechtfertigung universal gültiger Prinzipien im Zeitalter einer Ein-Staaten-Vormacht und schwindender zwischenstaatlicher Institutionen - M. H. Werner: Ethik als Rekonstruktion von (welcher ) Moral - W.-J. Cramm: Wahrheit, epistemische Rechtfertigung und transhumane Welt - H. Hoppe: Mit wie wenig Pragmatismus kann die Philosophie zufrieden sein - S. Knell: Urteil und Sprache - G. Meggle: Kollektive Identität. Oder: Wer sind wir - G. Schönrich: Macht und Normativität in Regelbefolgungspraxen - P. Janich: Begründungsanfänge. Für Wolfgang Kuhlmann zum 65. - M. Kudaka: Ist das Fallibilismusprinzip widersprüchlich Über den Einwand der Transzendentalpragmatik gegen den Fallibilismus - D. Wandschneider: Letztbegründung unter der Bedingung endlichen Wissens. Eine Hegel'sche Perspektive - A. Dorschel: Über das Verstehen und Interpretieren von Kunstwerken - J. Hellesnes: Illusion Bemerkungen zum Thema - D. Krause: Über die Möglichkeit kritisch-produktiven Verstehens. Zu H.-G. Gadamers und W. Kuhlmanns Verstehensbegriff - M. Niquet: Die ,lebensanthropologische' Hermeneutik des Fremden: Wittgensteins Bemerkungen zu Frazers The Golden Bough - H. Brunkhorst: Zwischen Kant und Freud. Adornos Theorie der Freiheit - H. Burger: Anthropologie und Ethik bei Kant, Hegel und Plessner - V. Hösle: Inferentialismus bei Brandom und Holismus bei Hegel. Eine Antwort auf Richard Rorty und einige Nachfragen an Robert Brandom - A. Øfsti: Anschauung, Verstand und singuläre Referenz. Von Hume zu Kant, Strawson und Tugendhat - P. Rohs: Anknüpfen an Kant - aber wie

Eigenschaften

HerstellerKönigshausen & Neumann Artikel-Nr9783826031496ISBN9783826031496EAN9783826031496
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung