Magnetspur Eisenpulver

1,90 €

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Widerrufsbelehrung
40 g (4,75 € / 100 g)

Preis inkl. gesetzl. MwSt.

Produktbeschreibung

Magnetspur Eisenpulver

Mit diesem Gusseisen-Granulat kann man die unsichtbaren Kraftfelder von Magneten sichtbar machen.

Dazu wird das Pulver z.B. auf ein Blatt Papier gestreut, unter dem ein Magnet oder mehrere Magnete liegen, oder die Magnete werden von außen gegen ein Glasgefäß gehalten, in dem sich das Pulver befindet.

Besonders eindrucksvolle Gebilde entstehen, wenn man das Magnetspur-Eisenpulver in ein dünnwandiges Glas mit farblosem Öl gibt. Das fast schwerelos schwebende Pulver ordnet sich dann entlang der Magnetfeldlinien zu bizarren kissenförmigen Stachelgebilden an.

Die enorm starken Magnetfelder unserer Neodym-Magnete eignen sich besonders gut für Versuche mit dem Magnetspur-Eisenpulver.

Körnung: 0,05 bis 0,15 mm
Menge: 40 g in Grip-Beutel

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!

Daten

Artikel-Nr10-424.MEPEAN4260489740767MPN424.MEP

Bewertungen

2Birgit R. am 10.04.2013
Wie schon von anderen bemerkt ist das Bild irreführend, aber das wusste ich vorher. Gut um Feldlinien sichtbar zu machen: Stabmagnet auf Tisch, Petrischale darauf, wenig Eisenfeilspäne mit Salzstreuer vorsichtig aufstreuen. Leider hat ein Kind alle greifbaren Magnete in die Eisenfeilspäne gestapelt (Säuberung mit stärkeren Magneten durch eine Plastikfolie hindurch). Diziplin beim Experimentieren nötig! Auch gut in Marmeladenglas mit Öl, Stabmagnet in Folie gewickelt an Bindfaden eingehängt, zeigt Magnetfeld dreidimensional.
2Tatjana F. am 26.11.2010
nur Pulver ohne Gefäß - war für mich aus der Beschreibung nicht ganz ersichtlich

Dazu passt auch: