Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
ZURÜCK
KOSTENLOS
Machen Sie mehr draus: 5% zurück in Rakuten Super Points
JETZT MEHR SPAREN
Microsoft
NUR NOCH 150 STÜCK

Microsoft Windows Server 2012 R2 Device CAL

Produkt merkenMerkliste
  • 19,95
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkostenfrei
  • Lieferung in 1-3 Werktagen
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Microsoft Windows Server 2012 R2 Device-CAL Volumenlizenz

Zustand der Ware: gebraucht

Anzahl: 1
Gebrauchte Device-CAL Volumenlizenz aus rechtssicherer Vertragsübernahme.

Sprache: Single Language*

Kundengruppe:
Gewerbe und Behörden


Lieferumfang:
Nutzungsrechtl. Lizenzübernahme / Dokument

Features:

MS Windows Server Device-CAL 2012 ist eine gerätebasierte Zugriffslizenz für den MS Windows Server 2012. Die CALs (Client Access License) sind bei Windows Server 2012 Datacenter und Standard nicht grundsätzlich im Lieferumfang enthalten, weshalb zusätzliche Zugriffslizenzen benötigt werden.

Die MS Device-CAL 2012 berechtigt ein Gerät zum Zugriff auf den Windows Server im Gegensatz zu den User-CAL (Benutzerlizenz).
Diese Lösung ist ideal für mehrere Benutzer, die vom gleichen Gerät auf einen Server zugreifen. Die Device-CAL ist stets abhängig vom verwendeten Gerät, das für den Zugriff genutzt wird. Jedoch können unbegrenzt Benutzer auf demselben Gerät arbeiten, welches mit der Device-CAL lizensiert ist.

Die Zugriffslizenz MS Windows Device-CAL 2012 ist abwärtkompatibel (downgradefähig), d.h. sie kann beispielsweise auch in Kombination mit einem MS Windows Server 2008 betrieben werden.
 

Rechtliches zu OEM und DSP Lizenzen: Durch das Urteil des Bundesgerichtshofs wurde der Verkauf von OEM-Versionen und DSP-Versionen ohne zugehörige Hardware erlaubt. Daher dürfen Sie diese Version auf jedem Rechner installieren und benutzen. Dies ist im Urteil vom 06.07.2000 des Bundesgerichtshofs dokumentiert. (I ZR 244/97). Rechtliches zu Volumenlizenzen: Die weitergehende Veräußerung von Volumenlizenzen wurde mit Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union vom 3. Juli 2012 abschließend bestätigt sowie durch Urteil des I. Zivilsenats (BGH) vom 17.7.2013 - I ZR 129/08 - in Nationales Recht umgesetzt.


Produktdaten

In Den Warenkorb
TECC SHOP
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren