Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
KOSTENLOS
Machen Sie mehr draus: 5% zurück in Rakuten Super Points
JETZT MEHR SPAREN
NUR NOCH 1 STÜCK

Prince - Planet Earth - - (CD / Titel: H-P)

  • 16,45
  • inkl. MwSt.
  • Mit Code nur
  • Versandkosten: 3,99 €
  • Lieferung in 8-10 Werktagen
  • Bestellen Sie bis spätestens 17. Dezember um 12:00 Uhr und erhalten Sie dieses Produkt noch vor Weihnachten
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Planet Earth
»Imagine holding Planet Earth in the palm of your hand ...« Das Prince-Album aus dem Jahr 2007 ist bald wieder auf CD erhältlich! Entdecken Sie Ihre Lieblingstracks wie »Guitar«, »Chelsea Rodgers« oder das Grammy-nominierte »Future Baby Mama« ganz neu!

Prince war für seine innovativen Veröffentlichungsstrategien bekannt. Er präsentierte seinen Sound online auf seinem NPG Music Club oder beschenkte 2004 die Käufer der Konzerttickets für die Musicology-Tour mit einem Gratis-Album. Auch 2007 hatte er eine bahnbrechende Idee und verteilte seine neue LP Planet Earth kostenlos über die in Großbritannien erscheinende Zeitung Mail on Sunday: Am 15. Juli 2007 wurde den Lesern des Blattes als Beilage ein Exemplar von Planet Earth spendiert. Ein weiteres, mächtiges Promotiontool war die 21 Shows umfassende Konzertreihe, die damals in der Londoner O2 Arena stattfand. Auch dort erhielten die Fans Freiexemplare des Albums und der große Wirbel um das neue Werk des Künstlers sorgte dafür, dass sämtliche Konzerte in der 20000 Zuschauer fassenden Arena ausverkauft waren. Ein Rekord der bis heute ungebrochen ist und an den sich bisher nur Michael Jackson heranwagte, der diese Serie noch übertreffen wollte, bevor er ebenso unerwartet starb und dieses Versuch nicht mehr antreten konnte.

Wie beim 2006er Abum 3121 kam es auch auf Planet Earth zu Kollaborationen mit ehemaligen und zukünftigen Mitstreitern. So sind auf dem Album mit Wendy Melvoin, Lisa Coleman und Sheila E. Musikerinnen zu hören, die Prince schon in den 1980ern als »The Revolution« Backing Band erfolgreich begleiteten. Auch die Rhythmussektion der Original New Power Generation – Michael Bland und Sonny Thompson – ist mit an Bord.
Darüberhinaus hört man an den Vocals Twinz, Maya und Nandy McLean, die Mitte der 2000er als Tänzerinnen und Backgroundsängerinnen fungierten sowie Bria Valente, ein Prince-Protegé, deren eigenes Album der Superstar 2009 produzierte. Die »umsonst« Distribution kostete Prince in England den Chartserfolg, da die so vertriebenen Exemplare nicht gezählt wurden. Dort wo Planet Earth allerdings verkauft wurde, konnte es auch Spitzenpositionen erobern. In Deutschland stieg das Album in die Top 10 und besetzte Platz 7, während in den USA sogar die Position 3 erreicht wurde. Auch die Single-Auskopplung »Guitar« wurde zum medialen Hit, Fan-Favoriten und Top-40-Hit in Griechenland, Italien, den Niederlanden und Japan und zählt heute unbestritten zu den Prince-Klassikern. Der Song »Future Baby Mama« erhielt sogar einen Grammy in der Sparte Best Male R&B Performance.

Disc 1
1 Planet earth
2 Guitar
3 Somewhere here on earth
4 The one U wanna C
5 Future baby mama
6 Mr. Goodnight
7 All the midnights in the world
8 Chelsea Rodgers
9 Lion of Judah
10 Resolution

Produktdaten

In Den Warenkorb
Entschuldigen Sie bitte!
DITH-Shop
  • Impressum
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
Digitales Produkt sofort erhalten:
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
ZUSTIMMEN
ABBRECHEN
Produkt melden
Bitte wählen Sie einen Grund:









Optional (ausser bei "Sonstiges")