Quilts kaufen | Rakuten.de

Kuscheldecken

Artikel filtern 13 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Quilts – große Nähkunst


Das Bett gehört zu den privatesten Orten in unseren vier Wänden. Ein gesunder, ruhiger Schlaf stärkt uns für den Tag und schenkt uns Entspannung von den Strapazen des Alltags. Dafür sollte die Matratze natürlich bequem und auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten sein, aber auch das Bettlaken und dieBettwäsche sollten gut gepflegt werden. Um am Abend unter eine saubere, frisch duftende Bettdecke zu steigen, müssen Sie nicht täglich Ihr Bett neu beziehen. Legen Sie einfach einen Quilt über Ihre Schlafstätte und schon ist diese vor jeglichen Einwirkungen des Alltags geschützt. Doch nicht nur als Tagesdecke für Ihr Bett kann ein Quilt zum Einsatz kommen, es kann auch andere Funktionen in Ihrem Haushalt übernehmen. Ein Quilt ist eine Steppdecke, die aus mindestens zwei, meist aus drei Lagen besteht. Die Ober- oder auch Schauseite wird als Top bezeichnet und ist bei vielen Modellen verziert oder bunt bestickt. Unterhalb des Tops befindet sich die Zwischenlage, die für das richtige Volumen sorgt. Diese Lage ist meist ein Vlies aus Wolle. Eine Stoffbahn stellt die Unterseite des Quilts dar. Die drei Lagen werden passend aufeinander gelegt und akkurat zusammengenäht. Hierbei gibt es zwei unterschiedliche Techniken. Einige Quilt-Hersteller arbeiten ausschließlich von Hand. Die unterschiedlichen Lagen werden sauber an den Kanten zusammengesteckt, um ein Verschieben und damit auch unsaubere Nähte zu verhindern. Mit Nadel, Fingerhut und Geduld sticken die Näher und Näherinnen dann in kleinen Stichen alle Lagen zusammen. Bei der Arbeit an der Nähmaschine wird der Stoff ebenfalls freihändig geführt, um eine gleichmäßige, ordentliche Stichlänge zu garantieren. Die Heimat der Quilt-Decken ist das alte China. Von dort aus breiteten sich die Quilt-Stoffe schnell im ganzen Orient aus. Nach Europa wurden sie durch die Kreuzritter gebracht, die einen wärmenden Stoff suchten, den sie unter der schweren Rüstung tragen konnten. Das Quilten ist eine wahre Kunst. Die Oberseite vieler Modelle ist oft stilvoll und aufwendig verziert. Blumen, Tiere, geometrische Formen und Schnörkeleien geben jedem Quilt ein individuelles Design. Als Zierdecke, Tagesdecke und Wandteppich lässt sich der Quilt dekorativ vielseitig einsetzen. In vielen Quilts sind Elemente des Patchworks untergebracht. Dabei werden bunte Flicken in Mustern oder bunt durcheinander zusammengenäht. Wenn mehrere Stoffarten, Stickereien und Spitze eingearbeitet werden, spricht man von einem Crazy Quilt. Ihm ähnelt der sogenannte Artquilt. Dieser wird von einem Künstler entworfen und geschneidert, der oft einen Hang zur textilen Kunst hat. Individuelle Ideen und kreative Muster, Formen und Farben fließen dann in das Entwerfen mit ein. In unserer Shoppingwelt ist garantiert für jeden Quilt-Geschmack etwas dabei!