Saunabekleidung kaufen | Rakuten.de

Saunabekleidung

Artikel filtern 95 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4

Angenehm Saunieren mit der richtigen Saunabekleidung


Bei einer Sauna handelt es sich um einen auf eine hohe Temperatur erwärmten Raum, in dem ein Schwitzbad genommen wird. Der Saunaraum besteht innen meistens aus Holz und wird mit einem Saunaofen auf 80 – 100 °C, teilweise auch bis zu 130 °C erhitzt. Heutzutage werden aufgrund des einfachen und problemlosen Betriebs neben Holz- und Ölöfen oft elektrische Saunaöfen verbaut. Die Sitzbänke in der Sauna sind in einer Höhe von 0,5 – 1,5 Metern in zwei bis drei Stufen angeordnet, wobei zu beachten ist, dass die Temperatur nach oben hin drastisch ansteigt. Die Luftzirkulation in einer Sauna ist sehr wichtig, es wird dauernd Frischluft zugeführt, die dann vom Ofen sofort erhitzt wird, um eine konstante Temperatur im Raum zu erreichen. Saunagänge wirken sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden, auf das vegetative Nervensystem und das Hautbild aus. Sauna Aufgüsse bezeichnen das Aufgießen von Wasser auf die heißen Steine, die auf dem Ofen liegen, wodurch die Luftfeuchtigkeit und dadurch auch die gefühlte Temperatur in der Sauna erhöht wird. In Deutschland werden bei Aufgüssen oft ätherische Öle hinzugegeben oder der Dampf durch Luftschläge mit einem Handtuch verteilt, in Finnland dagegen kommt dies selten vor, es ist teilweise sogar verpönt. In öffentlichen Saunen sollten Sie einige Verhaltensregeln beachten. Vor dem Saunagang wird ein ausgiebiges Duschen erwartet. Man sollte sich nur mit Unterlage auf das Holz setzen und beim Betreten der Sauna die anderen Saunagänger grüßen. In Deutschland wird in der Sauna relativ wenig gesprochen, was man von skandinavischen Saunen anders kennt. Die meisten Saunabesucher genießen die Sauna unbekleidet, doch während der Ruhezeiten und beim Aufenthalt im Saunabereich ist die geeignete Saunabekleidung sehr wichtig. Zur optimalen Saunabekleidung gehören neben Saunalatschen und Saunatuch Saunamantel. Beim Kauf der Saunalatschen sollten Sie auf eine rutschfeste Sohle achten, dass sie auf rutschigen, nassen Böden nicht ausrutschen und sich verletzten können. Um Verwechslungen zu vermeiden und um die Latschen vor einer gefüllten Sauna schnell wiederzufinden, kaufen Sie am besten ein leicht erkennbares Modell. Die Saunabekleidung beinhaltet weiterhin ein Saunatuch und ein Saunahandtuch, was zwei verschiedene Handtücher sein sollen. Das Saunatuch dient in der Sauna als Sitz- oder Liegefläche und sollte etwas länger als Ihre Körpergröße sein, denn nur so können Sie bequem darauf liegen. Mit dem Saunahandtuch können Sie sich abtrocknen, wobei es in Ruhephasen auch als Kopfkissen verwendet werden kann. Die Saunabekleidung für Entspannung und Ruhe danach ist ein bequemer, kuscheliger Saunamantel. Der Saunamantel sollte nicht zu knapp sitzen, denn es kann sein, dass er nach dem Waschen noch etwas eingeht und kleiner wird. Perfekt zum frische-Luft- Schnappen bei Wind und Kälte ist eine kuschelige Kapuze beim Mantel. Bei der Wahl des Materials vertrauen Sie auf Frottee, was den Körper trocken hält und für ein angenehmes Gefühl auf der Haut sorgt. Zusätzliche Taschen Garderobenschlüssel oder andere Gegenstände genutzt werden. Mit der Saunabekleidung von Rakuten kann beim nächsten Saunagang fast nichts mehr schief gehen.