Schneebesen kaufen | Rakuten.de

Kochbesteck & Servierbesteck

Artikel filtern 195 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 7

Der Schneebesen – in der Küche unverzichtbar


Der Schneebesen ist ein Küchengerät, mit dem man flüssige oder halbflüssige Zutaten und Gemische schaumig aufschlagen oder fein vermengen kann.
Er besteht normalerweise aus einem halben bis einem Dutzend länglicher, elastischer Edelstahldrahtschlaufen, die dann radial geordnet in einen Handgriff münden. Der Griff besteht meist aus Metall, Edelstahl, Kunststoff oder Holz. Zum Aufschlagen von den Flüssigkeiten benötigt man schräg kreisende Bewegungen des Schneebesens aus dem Handgelenk heraus. Durch dieses Vorgehen werden zahlreiche Luftblasen in die Flüssigkeit gezogen und zerkleinert, wodurch ein feiner Schaum entsteht. Wenn wässrige mit öligen Flüssigkeiten verschlagen werden, werden hierbei die Bestandteile fein zerteilt und innig vermischt, was eine Homogenisierung beziehungsweise Emulgierung mit sich führt. Das ist zum Beispiel bei der Sauce Vinaigrette der Fall. Vinaigrette ist eine kalte Sauce aus Essig, Öl und Kräutern. Sie wird oft zu Salat, gekochtem Gemüse, Fleischoder gedünstetem Fisch serviert. Bei der Zubereitung wird zuerst Salz in Weinessig gelöst und dann die ungefähr dreifache Menge an Öl hinzugegeben. Durch das Verschlagen entsteht eine Emulsion. Man kann dann je nach Belieben, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Knoblauch oder Zwiebeln hinzugeben. Zum Stabilisieren der Vinaigrette kann Senf oder hartgekochtes Eigelb verwendet werden. Der Schneebesen heißt Schneebesen, da beim Aufschlagen von Eiklar Eischnee entsteht und die Konstruktion des Gerätes an einen Rutenbesen erinnert. Schwierigkeiten können vor allem beim Sahnesteifschlagen mit dem Schneebesen auftreten. Hier ist Kälte das Wichtigste, angefangen bei der Sahne selbst. Sie können sie vor dem Schlagen noch etwa 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen, um sicher zu gehen, dass sie auch wirklich kalt ist. Auch die Schüssel und der Schneebesen sollte kühl sein. Um zu verhindern, dass die Sahne zu schnell Wasser zieht, wenn sie schon einige Zeit steht, geben Sie am besten beim Schlagen etwas Sahnesteif hinzu. Die geschlagene Sahne passt super zu einem leckeren Obstkuchen. Wenn Sie hierfür Gäste einladen, empfiehlt es sich, dass man die Sahne erst vorm Kommen der Gäste schlägt. Auf dem Tisch können Sie das Gefäß mit der Sahne in eine Schüssel mit Eiswürfelwasser stellen, denn so bleibt die Sahne länger gekühlt. Wenn Sie etwas auf dem Teller schlagen wollen, ist ein Tellerbesen zu empfehlen, beim Schlagen in einem Becher ein Becherbesen, der dann schmaler ist als der normale Schneebesen. Bei Rakuten.de finden Sie als Abwechslung zum Schneebesen auch Radschneeschläger und andere nützliche Küchenhelfer wie Messlöffel & Messbecher oder Eieruhren.