Schnelle
Lieferung
Und 11 weitere
Zahlungsarten
Rechnungskauf
verfügbar
+49 (0)2331-7871741 (Festnetz zum Ortstarif, Mobilfunknetze ggf. höher)Service Hotline
für unsere Kunden



Keine Artikel gefunden!

Die beliebte und bekannte Peking Suppe.
Wer hat Sie noch nicht im Chinarestaurant als Vorspeise bestellt, die leckere rote, klare, gallertartige Suppe mit Morcheln und Ei?


Hier nun das Rezept:

3/4 L Hühnerbrühe
60g Bambussprossen Streifen
3 Zehen Knoblauch
60g rote Paprika
60g Tofu
2 frische Eier schaumig schlagen
400g Hühnerbrust (gekocht)
40g Morcheln (2-3 Stunden in Wasser quellen lassen)
2 1/2 TL Pfeffer oder 2 kl. rote Chillies
2 TL frischen Ingwer
9 EL helle Sojasauce
2 TL Essig
etwas Tomatenmark oder Ketchup
2 1/2 EL Zucker
2 TL Salz
1 1/2 TL Sesamöl
4 EL Cornstarch (Maisstärke)

Einen Großteil der Produkte finden Sie weiter unten, und können diese direkt ihrem Warenkorb hinzufügen.

Zubereitung:

alle Zutaten in die gleiche Größe würfeln (außer Chillies und Ingwer, diese feiner)
Den Hühnerfond in einen großen Wok geben (etwas Fond in eine kleine extra Schüssel geben und Beiseite stellen) und erhitzen
Die Bambussprossen addieren,
den Knoblauch addieren, die Paprika, die Chillies und die Morcheln addieren.
die Tofuwürfel addieren und das Fleisch
Den Essig und die Sojasauce addieren...alles verrühren

Jetzt in die extra Schüssel (Fond) etwas Tomatenmark oder Ketchup geben, auflösen und dann in die Suppe gießen.
Die Suppe nun mit dem Zucker und dem Salz würzen

die Suppe muss nun mind. 20 Minuten köcheln.

das Sesamöl dazugeben
Die Suppe zum Kochen bringen und
die geschlagenen Eier langsam eingießen, dann kräftig umrühren
in einer kleinen Schüssel die Maisstärke mit etwas Wasser anrühren und dazu geben.
Aufkochen lassen und dabei ständig rühren, bis die Suppe angedickt ist.

Fertig!

Die Suppe kann nun serviert werden, man kann noch eine Prise Pfeffer oder Chillipulver darüber streuen für die extra Schärfe.

Und falls gewünscht kann die Peking Suppe natürlich noch dicker, süßer, saurer, schärfer zubereitet werden ;)

Viel Spaß beim Nachkochen und Essen!!