Sanduhren

Sanduhren - praktische Helfer für Spiel, Wellness oder Küche

Bereits im 14. Jahrhundert existierten im Italienischen besondere Zeitmessegeräte, die nicht nur ausgesprochen einfach in der Konstruktion, sondern vor allem absolut verlässlich waren. Sanduhren, die damals gelegentlich auch als gläserne Uhren bezeichnet wurden, wurden aus zwei Glaskolben gefertigt, die an ihrem Hals miteinander verbunden waren. Der in den Kolben befindliche Sand lief von der einen auf die andere Seite und gab so den Nutzern einen sicheren Überblick über die verstrichene Zeit. Erst etwa 1800 gelang es, die Sanduhren durch ein Verschmelzen der Einfüllöffnung so zu versiegeln, dass die Uhren auch über einen langen Zeitraum absolut belastbare Ergebnisse lieferten.

Faszination der Sanduhren bis heute ungebrochen

Obwohl in den Jahrhunderten danach immer neue Formen der Uhr entwickelt wurden, haben die Sanduhren von ihrer Faszination nichts verloren. Heute sind sie gerne genutzte Helfer, um dank einer perfekten Konstruktion eine zuvor fixierte feststellen zu können. So hat sich auch das Einsatzgebiet solcher Sanduhren kontinuierlich vergrößert. Sie werden nicht nur für viele Spiele genutzt, da sie für die Dauer von wenigen Minuten die perfekten und treuen Messgeräte sind, wenn eine bestimmte Zeitdauer abzuarten ist. Sanduhren sind auch in Küche und Gastronomie, in der Seefahrt oder in der Medizin und im Wellnessbereich die idealen Messgeräte. Schließlich kann die Sanduhr beispielsweise in der Sauna eingesetzt werden, ist dank ihrer robusten Verarbeitung sehr strapazierfähig und bietet Nutzern eine verlässliche Anzeige, wann der Saunagang zu beenden ist.

Viele verschiedene Modelle erhältlich

Natürlich sind Sanduhren im täglichen Gebrauch, in Schule und Alltag, beim Spielen und Treffen mit Freunden sehr geschätzt. Sie können im traditionellen Holzdekor erworben werden und bilden damit auch eine optisch sehr überzeugende Lösung. Sie sind alternativ aber auch in Plastikkolben erhältlich, so dass sie funktional und preiswert, vor allem aber leicht einsetzbar sind. Und schließlich gibt es im Bereich der Sanduhren Ausführungen über verschiedene Zeitspannen - ob drei oder fünf Minuten, 30 oder 60 Sekunden.
 

Preis: Marke: Sortiert nach:
Reduziert (0) Versandkostenfrei (0) Sofort lieferbar (58)
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung