Männerkosmetik

Schon längst ist Kosmetik nicht nur mehr Frauensache, denn auch Männer achten auf ein gepflegtes und attraktives Äüßeres. Dabei ist es wichtig, dass die Kosmetikprodukte auf die speziellen Bedürfnisse der Männerhaut ausgelegt sind, denn Pflege ist nicht gleich Pflege. 
 
Männerhaut hat zunächst einmal eine stabilere Struktur und ist daher besser vor Umwelteinflüssen geschützt. Zwar läuft der Alterungsprozess grundsätzlich bei beiden Geschlechtern gleich ab, doch durch ein strafferes Kollagen-Netz entstehen Falten bei Männern erst etwas später als bei Frauen.
Des Weiteren besitzen Männer mehr Talgdrüsen als Frauen, ihr Teint ist daher meist etwas fettiger und neigt zu Unreinheiten. Daher benötigt Männerhaut eher Feuchtigkeitscreme anstelle von rückfettenden Pflegeprodukten. Lediglich bei kalter Witterung und viel trockener Heizungsluft sollte auch Männerhaut gelegentlich nachgefettet werden.
Ein weiterer gravierender Unterschied ergibt sich daraus, dass das Gesicht von Männern stets durch die Rasur gereizt wird. Durch die Rasur werden nicht nur die Barthaare entfernt, sondern  meist auch die Hornschüppchen der obersten Hautschicht. Daher ist es unbedingt notwendig, die Haut nach dem Rasieren zu pflegen. Es empfiehlt sich hier eine leicht antibakterielle Lotion, denn alkohlhaltige Aftershaves brennen meist und reizen die Haut zusätzlich.
 
Pflege-Tipps:
 
Gesichtsreinigung:
 
Für Männer und Frauen gleichermaßen gilt, dass das Gesicht für einen strahlenden Teint zwei Mal täglich gereinigt werden sollte. Dafür bieten sich zum Beispiel die Morgendusche und der Gang ins Bad vor dem Schlafengehen an. Waschen Sie Ihre Gesichtshaut mit einem Waschgel, z.B. unserem "RAU Silver Facial Washgel" und erfrischen Sie es anschließend durch ein Tonic, z.B. "RAU Tonic alcohol-free". 
Das Tonic sollte nach jeder Reinigung verwendet werden, um noch vorhandene Unreinheiten zu beseitigen. Darüber hinaus stellt es den pH-Wert der Haut wieder her und verkleinert die Poren und schafft somit die Grundlage für einen ebenen, gepflegten und frischen Teint.
 
Creme:
 
Verwenden Sie abschließend eine nicht zu reichhaltige Feuchtigkeitscreme wie unsere "RAU XXXY Lotion only 4 men". Eine Gesichtscreme spendet der Haut Feuchtigkeit, bewahrt sie vor dem Austrocknen und kann dadurch die Faltenbildung reduzieren. Die Creme sollte unbedingt nach jeder Gesichtsreinigung und nach jeder Rasur aufgetragen werden. 
 
Peeling:
 
Feine Hautschüppchen lassen sich gut mit einem Peeling entfernen. Ein Mal wöchentlich angewendet, lässt das die Haut frischer erscheinen und verhindert zudem, dass Barthaare einwachsen.
 
Augencreme:
 
Lachfalten wirken generell freundlich und charismatisch, allzu viele davon möchte Mann aber doch nicht haben. Ebenso entwickelt Männerhaut oft dunkle Augenringe oder Tränensäcke, die es zu minimieren gilt. Hier kann eine Augencreme wie unser "RAU White Tea Eye Gel" abhilfe schaffen. Dieses Gel wurde spezeill für die anspruchsvolle und dünne Hautpartie rund um die Augen entwickelt und versorgt sie mit den notwendigen Nährstoffen. Dadurch können Fältchen und unerwünschte Schatten deutlich abgemildert werden.
 
Maske:
 
Für das gewisse Extra an Pflege können Sie Ihrer Haut einmal wöchentlich eine Gesichtsmaske gönnen. Eine Gesichtsmaske ist wie Welness-Urlaub für die Haut und versorgt sie tiefenwirksam mit Nährstoffen. Entscheidend ist bei einer Gesichtsmaske, dass Sie optimal auf die bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist. Deshalb finden Sie bei unseren RAU Cosmetics Gesichtsmasken immer eine detaillierte Produktbeschreibung, sowie eine Anwendungsbeschreibung. Generell gilt für alle Gesichtsmasken, dass sie immer auf das gereinigte und tonisierte Gesicht aufgetragen werden sollten, damit die wertvollen Inhaltsstoffe auch die gewünschte Wirkung erzielen können. 
 
Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern finden Sie in der Kategorie "Rundum Sorglos" auch schon fertige Pflegesets für Männerhaut.
 
Preis: Marke: Sortiert nach:
Reduziert (0) Versandkostenfrei (18) Sofort lieferbar (55)
**Ehemaliger Verkäuferpreis*Unverbindliche Preisempfehlung