Sonnenschutz kaufen | Rakuten.de

Autoteile & Zubehör

Artikel filtern 1.155 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 42

Sommer, Sonne, Strand – wenn die Fahrt im heißen Auto nicht wäre!


Kaum etwas ist schöner als, dass die Sommersonne einem herrlich lachend ins Gesicht strahlt! Mit ihren hellen, leuchtenden und wärmenden Strahlen erhellt sie aber auch wirklich jedes Gemüt. Am schönsten ist es doch, solche Momente auf der Wiese, im Badeanzug am blauschimmernden See oder in der Stadt bei einem leckeren Eisbecher mit frischen Früchten genießen zu können! Ehrlich gesagt, kann sich dann jeder einen schöneren Ort als das Auto vorstellen. Denn dort kann die Sonne schnell für große Hitze sorgen. Das macht eine Fahrt nicht nur für die Kleinsten unangenehm. Aber auch für den Fahrer bedeutet die Hitze vermehrte Anstrengung und die Konzentration kann stark nachlassen. Da ist ein guter Sonnenschutz gefragt! Sonnenschutzrollos und Blenden können da ein wenig Abhilfe schaffen. Dadurch kann die Innentemperatur um ein paar Grad gesenkt werden. Zu beachten sind aber nicht nur die hohen Temperaturen im Fahrzeug, die meist noch durch die Klimaanlage gesenkt werden können. Sonnenschutz für das Auto bietet zudem besten Schutz vor UV-Strahlung, besonders wichtig für die kleinsten Beifahrer.

Sonnenschutz ist gerade bei hohen Temperaturen unerlässlich! Wenn möglich sollte das Auto im Schatten geparkt werden um Hitzestau im Wagen zu vermeiden. Lenkrad und Kinderautositze können zusätzlich noch abgedeckt werden, um sie vor dem Aufheizen zu schützen. Nicht vergessen – vor der Fahrt immer erst lüften, damit die warme Luft aus dem Auto entweichen kann! Spezieller Sonnenschutz für das Auto, gemeint sind hier Verdunkelungsfolien, lassen UV-Strahlen erst gar nicht in das Innere! Denn besonders für die Augen kann diese Art von Strahlung schädlich sein. Bei langer Dauer und hoher Intensität können UV-Strahlen Entzündungen der Horn-und Bindehaut hervorrufen. Sollten Sie daher mit ihrem Nachwuchs gemeinsam einmal bei hoher Sonneneinstrahlung im Stau stehen, ziehen sie für diesen Zeitraum am besten eine Sonnenbrille auf.

Mittlerweile gibt es verschiedenste Möglichkeiten, sich vor der Sonne im Auto zu schützen. Sonnenschutz mit Saugnäpfen ist kinderleicht und schnell anzubringen, kann aber nur im hinteren Bereich des Autos angebracht werden, da die Sicht sonst zu stark eingeschränkt wird. Für das Heckfenster gibt es spezielle Rollos aus Polyester-Seide, die zum Sonnenschutz eine gute Sicht versprechen. Im Vergleich mit anderen Formen von Sonnenschutz sind Sonnenschutzfolien am sinnvollsten. Sie kosten vergleichsweise wenig und bringen die meisten Vorteile mit sich. Geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und UV-A- und UV-B-Strahlen werden sie von den Fensterinnenseiten angebracht. Das erfordert viel Geduld und einiges an Fingerspitzengefühl. Wer es einfacher mag, kann sich die Folien auch von einem Fachmann anbringen lassen.