Sozialwissenschaften kaufen | Rakuten.de

Fachbücher

Artikel filtern Über 10.000 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 431

Alles rund um das gesellschaftliche Zusammenleben - Thema der Sozialwissenschaften!


Das Gebiet der Sozialwissenschaften umfasst all die Wissenschaften, die sich mit dem gesellschaftlichen Zusammenleben von Menschen beschäftigen. Sozialwissenschaften analysieren ebenso die sozialen Verfechtungen von Institutionen und Systemen sowie deren Strukturen, Funktionen und Wechselwirkungen mit den einzelnen Akteuren.
Sozialwissenschaften versuchen soziales Handeln zu deuten und zu verstehen. Zu den Sozialwissenschaften zählen unter anderem die Soziologie, Psychologie, Ethnologie, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Sportwissenschaft und viele weitere interessante Disziplinen.
An einigen Universitäten in Deutschland ist es möglich, den Studiengang Sozialwissenschaften zu belegen. Ein solches Studium umfasst oftmals die Disziplinen Politikwissenschaft, Soziologie, Sozialpsychologie und Sozialanthropologie, Sozialpolitik und Sozialökonomie sowie Sozialwissenschaftliche Methodenlehre und Statistik.
Das Feld der Sozialwissenschaften ist sehr weit und behandelt so gut wie alle wesentlichen Bereiche des Zusammenlebens in einer Gesellschaft. Dabei werden in den Sozialwissenschaften wissenschaftliche Methoden angewandt, die teilweise mit denen der Natur- und Geisteswissenschaft verwandt sind. Das ist auch der Grund, warum die Abgrenzung der Sozialwissenschaft von anderen Wissenschaften so schwer fällt – die Übergänge sind oft fließend oder es gibt Überschneidungen. Da das Feld der Sozialwissenschaft im Gegensatz zu anderen Bereichen nicht vollständig abgegrenzt werden kann, steht Sozialwissenschaftlern und Sozialwissenschaftlerinnen ein breites Berufsfeld, in dem Sie tätig werden können, zur Verfügung.
Besonderes Augenmerk wird auf die systematisch-kritische Wissenschaft des Sozialen, auf die sogenannte Soziologie, gelegt. Sie ging aus dem Zeitalter der Aufklärung hervor und nimmt eine vermittelnde Stellung zwischen den Geistes- und Naturwissenschaften ein. Die Soziologie bildet den Kern der Sozialwissenschaften und erforscht, im Gegensatz zu anderen sozialwissenschaftlichen Disziplinen wie der Politikwissenschaft oder Wirtschaftswissenschaft, alle Aspekte des sozialen Zusammenlebens. Das beinhaltet auch die Betrachtung der Teilbereiche einer Gesellschaft, nämlich soziale Systeme, Organisationen, Gruppen, gesellschaftliche Integration / Desintegration, soziale Ungleichheiten, Konflikte und Entwicklungen.
Ihren Namen hat die Soziologie von ihrem Begründer Auguste Comte. Als eigenständige, universitäre Disziplin konnte sich die Soziologie erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durchsetzen. Seither fragt die Soziologie nach dem Sinn sozialen Handelns und untersucht alle das Handeln regulierende Werte und Normen. Weitere Themen, mit denen sich Soziologen vor allem heute befassen, sind Sozialstrukturen, Geschlechter, soziale Netzwerke, Arbeit, Massenmedien, Migration und Technik. Das Gebiet der Sozialwissenschaften ist so umfassend und spannend, dass man oft den Wunsch verspürt, sich näher mit dem ein oder anderen Thema zu befassen.
Zu diesem Gebiet gibt es zahlreiche Fachliteratur. Wenn auch Sie den Drang verspüren, sich mit diesem umfangreichen Feld näher zu beschäftigen, etwas nachlesen wollen oder sich aus beruflichen Gründen intensiver mit einem Fachgebiet auseinander setzen müssen, dann finden Sie in unserer Bücherwelt zahlreiche Fachbücher der Sozialwissenschaften mit all ihren Teilgebieten!
Bei uns finden Sie aber nicht nur Fachbücher zu diesem Gebiet, sondern auch zu vielen anderen spannenden Wissenschaften!
Und wer es weniger wissenschaftlich mag, dem bieten wir von Rakuten interessante Sachbücher, lustige Comics und spannende Hörbücher!

Entdecken Sie eine neue spannende Welt!