Sportunterwäsche kaufen | Rakuten.de

Sportfunktionskleidung

Artikel filtern 987 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 36

Atmungsaktive Sportunterwäsche


Sportarten lassen sich nach bestimmten Kriterien in verschiedene Kategorien einteilen. Man kann sie nach den Teilnehmern in Mannschaftsport und Individualsport einteilen, nach dem Sportgerät in Ballsport, Radsport, Ski Sport, Reitsport oder Motorsport. Weitere Einteilungen können nach dem Austragsort in Hallensport, Wassersport und Bergsport vorgenommen werden oder nach den Jahreszeiten in Sommer Sport und Winter Sport. Beim Ausüben der unterschiedlichen Sportarten muss in jedem Fall auf die richtige Kleidung geachtet werden, angefangen bei der Sportunterwäsche. Unterwäsche oder auch Unterkleidung bezeichnet Kleidungsstücke, die unter den anderen Kleidungsstücken direkt auf der Haut getragen wird. Für beide Geschlechter kann T-Shirt, ein Kleidungsstück, das den Oberkörper komplett bedeckt und meist kurze Arme besitzt oder ein Unterhemd am Oberkörper getragen werden. Für den ganzen Körper bieten sich lange Unterhosen, oft auch als Liebestöter bezeichnet, oder ein Bodysuit an. Strumpfhosen, Leggins, Panty, Tanga oder Socken werden am Unterkörper getragen. Zum Sortiment der Frauenunterwäsche gehören noch Büstenhalter, French Knickers, Miederwaren und Reizwäsche. Beim Mann zählen zur Grundunterwäsche weiterhin Boxershorts, Retropants, Herrenslips oder Jockstraps. Die Unterwäsche besteht in der Regel aus hautfreundlichem Baumwoll-Feinripp oder Seide. In den vergangenen Jahrzehnten werden für Reizwäsche, Damenunterhosen oder Büstenhaltern auch Kunstfasern wie Polyamid, Polyester oder Nylon verwendet. Beim Sporttreiben kommt es vor allem auf die richtige Sportunterwäsche an, denn sonst bringt auch die beste Funktionskleidung und Sportbekleidung nichts. Normale Baumwollunterwäsche würde den Schweiß wie ein Schwamm aufsaugen. Die nasse Wäsche würde dann auf der Haut kleben und unangenehm kalt werden. Bei der Sportunterwäsche ist es wichtig, dass der Schweiß von der Haut nach außen transportiert werden kann. Microfaserstoffe oder Gore-tex-Stoffe sind wasser- und winddicht, lassen aber trotzdem die Körperflüssigkeit nach außen gelangen. Während der kalten Jahreszeit bieten sich drei Lagen für die Sportbekleidung an. Die Sportunterwäsche liegt eng an und sorgt für einen schnellen Abtransport der Körperfeuchtigkeit. Die darüber liegende Lage sollte nicht zu eng am Körper anliegen um durch das Luftpolster zusätzlich Wärme zu binden. Die dritte Lage ist dann aus dichtem, wasser- und windfesten Stoff. Durch den Zwiebellook ist es möglich bei wärmerem Wetter eine Lage auch mal auszuziehen. Bei Sportwäsche ist es wichtig, dass sie häufiges Waschen und Trocknen aushält, da sie sonst schnell anfängt zu müffeln. Es wird empfohlen, die Wäsche bei 30 – 40° mit Feinwaschmittel zu waschen. Manchmal aber sollte die Wäsche bei 60° mit Vollwaschmittel gewaschen werden, gute Synthetik Stoffe halten dies aus. Wenn es um Sportunterwäsche und Sportbekleidung geht, können Sie auf Rakuten zählen!